Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Luftpumpen – die kleinen Helfer für viel Luft

LuftpumpenWer einen Outdoor Urlaub am Meer mit einem Schlauchboot machen will oder einen Camping Ausflug mit Luftmatratze bevorzugt, der sollte immer eine passende Luftpumpe zur Hand haben. Dabei gibt es viele verschiedene Typen von Luftpumpen. Im Luftpumpe Test zeigen wir ihnen, worauf es beim Preis und bei der Ausstattung ankommt.

Luftpumpe Test 2018

Grundlegende Informationen und Anwendungsgebiete

LuftpumpenJeder hat sicherlich schon einmal eine Luftpumpe in der Hand gehabt. Luftpumpen brauch man in der Regel zum Aufblasen von Luftmatratzen, Schlauchbooten, Planschbecken oder anderen Objekten, die mit Luft gefüllt sind. Würden sie keine Luftpumpe einsetzen, würden sich die Objekte nicht gut aufblasen lassen – oder nur mit sehr viel eigener Muskelkraft. Nach dem Wandern oder dem Trekking haben aber die meisten Leute kaum noch Kraft, weswegen sich eine passende Luftpumpe auf beste Weise dafür eignet, die eigenen Matratzen aufzublasen.

Allerdings sollten sie nicht blind kaufen – es gibt unterschiedliche Modelle, die alle ihre Vor- und Nachteile besitzen. So gibt es eine elektrische Luftpumpe, eine Hand-Luftpumpe oder eine Fuß-Luftpumpe. Jede Luftpumpe hat andere Einsatzgebiete. Möchten sie eine Luftpumpe für Luftmatratze oder Schlauchboot kaufen, können sie diese in unserem Shop bestellen. Der Versand erfolgt direkt im Anschluss, sodass sie ihren persönlichen Testsieger bereits bei der nächsten Outdoor Reise einsetzen können. In unserem Shop erhalten sie zudem günstig Zubehör und andere Objekte, rund um das Thema Luftpumpe Luftmatratze oder Luftpumpe Schlauchboot.

Die Hand-Luftpumpe und ihre Merkmale

Eine Hand-Luftpumpe werden sie sicherlich vom Fahrrad her kennen. Die kleinen Varianten der Hand-Luftpumpe lassen sich schnell im Rucksack verstauen und haben eine längliche Form. Wenn sie eine große Variante kaufen möchten, finden sie diese im Bereich des Zubehörs in unserem Shop. Die Hand-Luftpumpe in der großen Form hat allerdings den Nachteil, dass sie diese nur sehr schwer transportieren könnten. Zelten sie mit ihrer Familie und haben sie ein Auto zur Hand, dann ist die große Variante kein Problem. Wenn sie allerdings eine längere Outdoor Tour mit Wandern und Trekking planen, ist die große Variante unhandlich.
Die Hand-Luftpumpe ist zwar sehr handlich, hat allerdings einen sehr großen Nachteil. Für große Luftmatratzen oder sogar ein Schlauchboot ist dieser Typ ungeeignet. Sie müssen zu viel Muskelkraft aufwenden, bis eine Matratze aufgeblasen ist. Wenn sie allerdings mit dem Fahrrad unterwegs sind, sollte eine Hand-Luftpumpe immer an Bord sein. Schauen sie sich die Angaben der Testsieger an und lesen sie Details in einem Testbericht nacht. So erhalten sie den besten Preis zu guten Konditionen.

Die Fuß-Luftpumpe und ihre Merkmale

Die Fuß-Luftpumpe ähnelt einem Blasebalg und ist die besser Alternative, wenn sie eine Luftpumpe oder sogar ein Schlauchboot beim Outdoor Trip aufblasen wollen. Da sie die Luftpumpe mit dem Fuß bedienen, haben sie eine bessere Kraftübertragung und können so sogar Luftmatratzen schnell aufblasen. Wenn sie allerdings einen langen Ausflug mit dem Rucksack planen, sollten sie einen großen Rucksack mitnehmen. Erfahrungen zeigen, dass Fuß-Luftpumpen nicht immer die kleinsten Vertreter der Luftpumpen sind. Im Preisvergleich kosten sie aber genau so viel, wie eine handelsübliche Hand-Luftpumpe. Schauen sie in unserem Shop vorbei, um sich zu überzeugen.

Die elektrische Luftpumpe im Detail

Die Luftpumpe elektrisch ist für ein schnelles Auf- und Abpumpen konzipiert. Anders als die handlichen Vertreter können sie die elektrische Luftpumpe so einstellen, dass sie das Objekt sogar Abpumpen kann. Bei der Hand-Luftpumpe oder der Fuß-Luftpumpe müssen sie sich nach dem Gebrauch auf die Luftmatratze draufsetzen, damit die Luft entweichen kann. Eine elektrische Luftpumpe ist zudem sehr günstig und lässt sich gut bedienen. Sie müssen die Luftpumpe lediglich an das Ventil der Matratze anschließen und können mit nur einem Klick bestimmen, ob sie Auf- oder Abpumpen soll. Leider sind die Luftpumpen dieser Art nicht immer ganz handlich. Es gibt zwar Modelle, die sich leicht verstauen lassen, allerdings ist der Großteil auch in der Form sehr groß. Wenn sie kleine elektrische Luftpumpen suchen, sollten sie sich Hersteller, wie Coleman oder Outwell anschauen. In unserem Shop erfahren sie dann via Erfahrungsberichte, wie gut sich die Luftpumpen für einen Camping Ausflug eignen.

Luftpumpen schnell und günstig online bestellen

Eine Luftpumpe darf bei keinem Camping oder Outdoor Urlaub fehlen, wenn sie eine Luftmatratze oder ein Schlauchboot mitführen. Ohne eine passende Luftpumpe kann das Aufblasen schon einmal mehrere Stunden in Anspruch nehmen – das wollen sie natürlich vermeiden. Haben sie sich für einen Typ entschieden, können sie die Luftpumpe in unserem Shop online bestellen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (30 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen