Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Strandmuscheln – schützen nicht nur vor der Sonne

StrandmuschelIm Sommer sieht man eine Strandmuschel sehr häufig im Freibad, am Strand oder an einem See. Allerdings kann dieses beliebte Strandzubehör wesentlich mehr, als es auf den ersten Blick scheint. Wovon Sie profitieren können, möchten wir Ihnen jetzt verraten. Viel wichtiger ist jedoch, dass Sie unter dem umfangreichen Angebot Ihren persönlichen Testsieger finden. Damit Ihnen das gelingt, nennen wir viele Fakten für einen eigenen Strandmuschel Test .

Strandmuschel Test 2020

Was ist eine Strandmuschel?

StrandmuschelnDie Strandmuschel wird auch oft unter den Begriffen Strandzelt, Muschelzelt, Wurfmuschel, Wurfzelt oder gar Strandmuschel Pop up verkauft. Normalerweise sollten sich hinter all diesen Begriffen unterschiedliche Modelle befinden. Klar ist, dass Sie eine Strandmuschel Pop up zum Beispiel nicht per Stangen zusammenbauen müssen. Sie werfen diese Strandmuschel in die Luft und schon stellt sie sich von selbst auf. Aus diesem Grund wird dann oft der Begriff Wurfmuschel verwendet.

» Mehr Informationen

Ein Wurfzelt hingegen ist viel größer und sieht auch wie ein Zelt aus. Eine Strandmuschel hingegen ist auf einer Seite komplett offen und wenn Sie sich in die Muschel legen, so liegen Sie im Schatten. Abgesehen davon können Sie in eine Strandmuschel auch Ihre Gegenstände legen und so zum Beispiel die Lebensmittel vor einer Sonneneinstrahlung schützen. Viele nutzen eine Strandmuschel auch, um sich darin auszuruhen. Aus diesem Grund gibt es auch eine Strandmuschel fürs Baby. Decken Sie die offene Seite ab, so steht Ihnen eine eigene Umkleidekabine zur Verfügung. Wie Sie gut erkennen, wartet eine Strandmuschel mit sehr vielen Funktionen auf und wird aus diesem Grund immer beliebt sein. Das führt auch dazu, dass eine Strandmuschel nicht nur beim Strandurlaub zum Beispiel auf Sylt verwendet wird – eine Verwendung findet oft im eigenen Garten statt, um die Kinder vor der Sonne zu schützen.

Wie finden Sie Ihren eigenen Strandmuschel Testsieger?

Um einen eigenen Strandmuschel Test erstellen zu können, benötigen Sie natürlich ein paar Informationen. Und genau diese möchten wir Ihnen nun geben:

» Mehr Informationen
Kriterium Hinweise
Größe Die Größe variiert natürlich. Eine Strandmuschel fürs Baby ist nur groß genug für ein Baby, während das Modell XXL auch für mehrere Personen geeignet ist.
Form Die Form ähnelt sich zwar meist, der Unterschied besteht jedoch darin, ob die Strandmuschel tiefer oder breiter ist. Die erste Variante weist Ähnlichkeiten mit einer Höhle auf und besitzt oft eine Bodenverlängerung, während die breitere Variante oft wie ein abgeschnittenes Zelt aussieht. Die Strandmuschel Qeedo hingegen wird wie ein Kuppelzelt gefertigt und wird oft als Pop up Zelt angeboten.
Material Meistens wird Polyester verwendet, da dieses sehr leicht ist. Wichtig ist, dass der Bodenschutz wasserdicht ist, falls am Meer das Wasser doch mal zu nah kommen sollte.
Aufstelltechnik Im Grunde genommen gibt es hier zwei Varianten: das Pop up Strandzelt ist selbstaufbauend, da es zum Werfen ist. Dank dieser Automatik hantieren Sie nicht mehr mit Stangen, die die zweite Variante darstellt. Wichtig bei Wind ist jedoch, dass Sie jedes Modell über Zugseile und Heringe sichern.
Weitere Funktionen Abgesehen davon, dass eine Strandmuschel vor der Sonne schützt, gibt es auch Modelle, die zusätzlich mit UV Schutz gefertigt werden. Hier gibt es den Schutzfaktor 20 oder gar 50.
Beliebte Modelle Zu den besonders beliebten Modellen zählt die Qeedo Strandmuschel, Jack Wolfskin Strandmuschel und Zack Premium.

Welche ist die für Sie beste Strandmuschel?

Bis jetzt haben wir für Ihren Strandmuschel Test ein paar sehr gute Strandmuscheln erwähnt und auch viele Eigenschaften genannt. Uns ist klar, dass diese teilweise auch verwirrend wirken können, weshalb wir Ihnen einen kleinen Ratgeber an die Hand geben möchten, anhand derer Sie die besten Strandmuscheln finden:

» Mehr Informationen
  • überlegen Sie zuerst, ob es sich um ein Strandmuschel Pop up Modell handeln soll oder ob Sie diese Strandmuschel per Stangen aufbauen möchten, wie dies zum Beispiel bei der Jack Wolfskin Strandmuschel der Fall ist?
  • anschließend können Sie beschließen, ob die Strandmuschel mit UV Schutz ausgestattet sein soll.
  • danach kommt die Form: soll es wie die Qeedo Strandmuschel in Form eines Zeltes gebaut worden sein? Dann können Sie sich auch unter der Kategorie Wurfmuschel oder Wurfzelt umsehen. Eventuell kommt noch der Begriff Muschelzelt infrage.
  • Nicht zu Letzt ist noch das Packmaß wichtig: möchten Sie an den Strand, dann lohnt sich ein kleines Packmaß und ein Modell, das leicht ist. Sollten Sie die Strandmuschel zu Hause nutzen, dann kann es auch ein größeres Packmaß werden.

Tipp: Bei all diesen Überlegungen sollten Sie stets einbeziehen, wo und wie oft Sie die Strandmuschel oder das Strandzelt nutzen möchten. Am Strand sollten Sie sich natürlich vor den UV Strahlen schützen – im eigenen Garten dient die Muschel eventuell sogar nur als Windschutz.

Vor- und Nachteile einer Strandmuschel

  • praktisch für den Strand ist eine Strandmuschel mit UV Schutz
  • es gibt jede Größe: Strandmuschel fürs Baby und XXL Varianten
  • eine Strandmuschel schützt nicht nur vor der Sonne, sondern auch vor Wind
  • auch namhafte Marken wie Qeedo und Jack Wolfskin stellen ein Strandzelt her
  • niedrige Preise sind keine Seltenheit
  • ein Pop Up Strandzelt baut sich selbst auf – das zusammenfalten gestaltet sich oft schwierig

Welche beliebten Hersteller einer Strandmuschel gibt es?

Jetzt verraten wir für Ihren Strandmuschel Test , welche Hersteller und in diesem Zusammenhang beliebte Modelle es gibt:

» Mehr Informationen
  • Qeedo Strandmuschel
  • Strandmuschel Jack Wolfskin
  • Zack Premium
  • XXL Varianten
  • Relaxdays
  • Quechua
  • XXXLutz
  • WolfWise
  • Active
  • Bfull
  • Karvipark
  • TAGVO

Stellt sich jetzt nur noch die Frage, wo Sie die Strandmuschel günstig kaufen können. Dies funktioniert am einfachsten über einen Online Shop. Dort können Sie meist sogar einen Strandzelt Vergleich anfordern – zumindest jedoch können Sie einen Preisvergleich durchführen und so das günstigste Modell finden. Und wer weiß, vielleicht finden Sie durch Angebote sogar Ihren Testsieger, den Sie günstig kaufen können? Wichtig ist nur, dass Sie beim Bestellen auch die Kosten für den Versand beachten. Interessant sind auch immer die Erfahrungen und Empfehlungen anderer Käufer. Hinzu kommen viele Testberichte, die eine Auswahl erleichtern sollten.

Möchten Sie nicht online bestellen, dann können Sie sich vor Ort umsehen. Manchmal finden Sie viele Modelle – auch eine Baby Strandmuschel – bei nachfolgenden Geschäften:

  • Aldi
  • Lidl
  • Rossmann
  • Ikea
  • Decathlon
  • Real

Weitere spannende Inhalte:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (62 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Strandmuscheln – schützen nicht nur vor der Sonne
Loading...

Neuen Kommentar verfassen