Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Campinggrills & Einweggrills – der Grill für jede Situation

Campinggrill & EinweggrillWer einen Urlaub im Outdoor Bereich oder auf dem Camping Platz macht, der sollte immer einen Campinggrill zur Hand haben. Dabei können sie zwischen Einweggrill oder Campinggrill unterscheiden. Wir zeigen ihnen im Campinggrill Test , worauf es beim Kauf eines Campinggrills ankommt.

Campinggrill & Einweggrill Test 2018

Grundlegende Informationen und Anwendungsgebiete

Campinggrill & EinweggrillHaben sie einen kleinen Garten oder möchten sie mit der Familie beim Camping Ausflug grillen, dann wird immer der Outdoor-Grill eine richtige Wahl darstellen. Der Outdoor-Grill ist ein Grill, welcher speziell für Camping Begeisterte konzipiert ist. Ihn gibt es in verschiedenen Formen. So können sie einen Gasgrill kaufen oder sich auch einen Kohlegrill anschaffen – die Wahl liegt bei ihnen. In unserem Shop finden sie hochwertige Campinggrills, die sie bequem online bestellen können. Der Versand erfolgt im Anschluss, sodass sie schon beim nächsten Wandern oder Zelten einen Grill zur Hand haben.

Der Einweggrill und seine Merkmale

Ein Campinggrill zeichnet sich dadurch aus, dass er enorm klein ist. Mit ihm können keine Kompanien versorgt werden, vielmehr reicht ein Grill in dieser Größe für zwei bis vier Personen im Durchschnitt. Sie gibt es als klassischen Campinggrill, der mit Gas oder Kohle betrieben wird, aber auch als Einweggrill. Der Einweggrill Test hat aber gezeigt, dass sie bei diesem Modell wesentlich länger benötigen, als wenn sie einen Gasgrill oder Kohlegrill aufbauen. Diese lassen sich gut bedienen und bieten beste Eigenschaften. Wenn sie allerdings nur sehr selten Grillen, könnte der Einweggrill der richtige für sie sein. Einweggrills sind günstig. Sie müssen nur einmal einen Preis zahlen und benutzen den Grill dann auch nur ein einziges Mal. Im Anschluss wird der Grill mitsamt allem Zubehör in die Mülltonne geworfen. Ein Einweggrill ähnelt dabei meist einer Aluschale mit einem Rost auf dem oberen Teil. In der Schale wird dann die Kohle verstaut und angezündet. Erfahrungen haben gezeigt, dass solche Einweggrills gerne bei Festivals oder langen Trekking Touren genutzt werden, da sie nur sehr wenig Platz einnehmen und sehr leicht sind. Oft finden sie die Einweggrills auch mit der passenden Kohle im Set (beispielsweise mit Besteck) bei vielen Herstellern. Informieren sie sich, welcher Einweggrill der beste für sie ist. So vermeiden sie einen Fehlkauf. In unserem Shop können sie einen Einweggrill online kaufen – mitsamt Zubehör. Meist gibt es hier Grillzangen oder Grillanzünder im Set.

Der Gasgrill – der schnelle Vertreter

Schauen sie sich im Fachhandel oder im Shop um, finden sie zahlreiche Gasgrills für den alltäglichen Gebrauch. Diese haben meist aber auch eine enorme Größe, weswegen sie für Trekking oder Wandern ungeeignet sind. In diesem Fall müssen sie sich einen Gasgrill als Campingbedarf anschauen. Diese Gasgrills sind enorm kompakt, haben ein geringes Gewicht und bieten Platz für 2 bis 4 Personen. Der Gasgrill hat eine kompakte Form und meist einen Deckel auf der Oberseite. Unten drunter besitzt der Grill dann eine Vorrichtung für die Gaskartusche. Hier können sie handelsübliche Kartuschen einsetzen, welche sie bei jedem Fachhandel oder in unserem Shop kaufen können. Haben sie sich für eine passende Kartusche entschieden, gibt der Brenner die Hitze direkt ab. Bei einem Gasgrill haben sie keine Vorlaufzeit, denn schon nach knapp 3 Minuten können sie ihr Fleisch problemlos braten. Im Anschluss schalten sie die Gaszufuhr wieder aus, sodass auch die Flamme erlischt. Ein Gasgrill ist auch immer tragbar und hat deshalb einen Henkel an der oberen Seite. Achten sie beim Kauf auf solch einen Henkel, damit sie den Grill gut mitnehmen können.

Der Nachteil an einem solchen Gasgrill ist, dass sie stets eine Kartusche mitnehmen müssen. Diese besitzt einen gewissen Preis und sie muss regelmäßig ausgetauscht werden. Nehmen sie diese Sache aber in Kauf, dann sind sie bei einem Gasgrill genau an der richtigen Adresse.

Der Kohlegrill und seine Merkmale

Ein Kohlegrill bezieht seine Hitze aus Holzkohle. Die meisten Vertreter haben dafür ein spezielles Fach, in welchem sie die Holzkohle positionieren können. Im Anschluss müssen sie die Kohle anzünden und knapp 10 Minuten warten, bis die Hitze ausreichend warm ist. Dann können sie ihr Fleisch problemlos braten. Achten sie beim Kauf auf die Angaben der Testsieger. Testsieger haben meist zusätzliche Funktionen, wie ein Aschefach oder robuste Ständer. Gerade die Ständer müssen bei einem Kohlegrill sehr standhaft sein, denn wenn die Konstruktion umfällt, können sie sich böse Verbrennungen zuziehen. Gerade bei Kindern sollten sie darauf achten, dass ihr Kohlegrill beste Qualität aufweist. Stimmen diese Sachen, erleben sie aber einen gemütlichen Grillabend nach dem Wandern oder dem Trekking.

Leider hat der Kohlegrill auch seine Nachteile. Manche schwören zwar auf den rauchigen Beigeschmack beim Fleisch, doch lässt sich eine gewisse Rußbildung nicht verleugnen. Aus diesem Grund sollten sie den Kohlegrill nur im Freien nutzen. Ein Gasgrill kann problemlos im Zelt genutzt werden, allerdings sollten sie darauf achten, dass die Zeltdecke hoch genug ist. Bei einem Kohlegrill sollten sie dies vermeiden. Ein weiterer Nachteil vom Kohlegrill ist die Dauer, bis sie die Kohle erhitzt haben. Während der Gasgrill die Hitze sofort abrufen kann, benötigt der Kohlegrill einige Zeit, bis das möglich ist. Aus diesem Grund empfiehlt sich der Kohlegrill nur dann, wenn sie viel Zeit haben und einen gemütlichen Abend am Feuer verbringen möchten.

Besondere Merkmale Campinggrills

  • Einweggrill nur für seltene Einsätze zu empfehlen
  • Gasgrill bietet beste Hitzebildung und einfache Bedienung
  • Kohlegrill für den Grillfan geeignet, der sein Fleisch rauchig mag
  • achten sie auf die nötige Sicherheit in geschlossenen Räumen
  • Gaskartuschen sollten nach der Nutzung immer abgeschaltet werden

Campinggrills und Einweggrills günstig online kaufen

Beim nächsten Camping Ausflug mit der Familie, sollten sie immer einen passenden Campinggrill- idealerweise klappbar – zur Hand haben. Bei Tagesausflügen kann hier schon ein geeigneter Einweggrill reichen. Sollten sie aber mehrere Tage oder Wochen unterwegs sein, dann sollten sie sich einen Campinggrill kaufen. In unserem Shop finden sie zahlreiche Angebote, die günstig und hochwertig sind. Schauen sie sich die Angaben im Testbericht an und vergleichen sie zudem die Erfahrungsberichte, um ihren Liebling zu finden. Im Anschluss sollten sie zudem für passendes Zubehör sorgen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen