Regenjacken & Regenbekleidungen – beim Camping Ausflug weich liegen

Regenjacken & RegenbekleidungEine Regenjacke oder ein Regenponcho gehört zu den wichtigsten Utensilien, wenn sie gerne mehrere Tage wandern möchten. Dabei kommt es bei der Regenbekleidung auf die Qualität und die Funktionalität an. Wie sie darauf achten können, verrät ihnen der Regenjacken Test .

Regenjacke & Regenbekleidung Test 2017

Grundlegende Informationen und Anwendungsgebiete

Regenjacken & RegenbekleidungRegenjacken gehören schon seit Jahren zu den wichtigsten Utensilien, wenn sie eine Outdoor oder Camping Tour erleben möchten. Eine Regenjacke sollte dabei nicht nur für Regen und Feuchtigkeit schützen, sondern sollte auch gut zusammenfaltbar sein. Zudem darf ein Regenponcho oder eine Regenjacke nicht aus Baumwolle bestehen, da dieser Stoff wasserdurchlässig ist. Achten sie beim Kauf auf Kunststofffasern, da diese beste Eigenschaften liefern.

Möchten sie eine Regenjacke kaufen, können sie diese in unserem Shop bestellen. Haben sie sich für ihren persönlichen Testsieger entschieden, wird der Versand direkt nach dem kaufen eingeleitet. Im Shop erhalten sie günstig Angebote, die zudem schnell geliefert werden. Oft erhalten sie Regenjacken auch im Set mit einem Rucksack oder einem anderen Kleidungsstück. Halten sie die Augen auf!

Haben sie sich für ein Modell entschieden, sollten sie aber genau darauf achten, was eine Regenjacke kann und was sie können muss. Eine Regenjacke muss robust sein, wasserdicht sein und eine gute Optik besitzen. Die Jacke sollte aber nicht nur wasserdicht sein, sondern auch vor Wind und Kälte schützen.

Das richtige Material finden

Es gibt Regenjacken in unterschiedlichen Materialien. Wer günstig einkaufen möchte, der greift zu einer Regenjacke, die außen aus Gummi besteht. Die Gummibeschichtung wehrt Wasser gut ab, ist allerdings nicht atmungsaktiv. Dies könnte bedeuten, dass sie schnell ins Schwitzen geraten.

Wer einen höheren Preis zahlen möchte, der greift zu Regenjacken aus synthetischen Stoffen – Kunststoffen. Diese sind atmungsaktiv und bieten einen ausreichenden Schutz vor Nässe und Regen. Zudem haben sie ein geringes Gewicht und lassen sich gut im Rucksack verstauen.

Wer beim Trekking oder Wandern auf beste Qualität setzen möchte, der sollte sich Regenjacken aus Gore-Tex bestellen. Diese haben einen enorm hohen Tragekomfort und lassen sich auch nach Jahren noch problemlos nutzen. Nachteil ist der hohe Preis. Wer allerdings mehrere Tage in der Wildnis unterwegs ist, wird mit Gore-Tex-Regenjacken am besten bedient sein – Erfahrungsberichte sind hier hilfreich.

Die Wassersäule

Einige Hersteller zeigen bei ihren Jacken an, inwieweit sie wasserdicht sind. Diese Angabe wird als Wassersäule dargestellt. Dabei wird in Millimetern gesagt, wie groß eine Wassersäule sein muss, damit die Jacke durchweichen würde. Bei einem Wert von 1.300 Millimetern wäre eine Regenjacke bereits für normalen Regen wasserdicht. Komplett dicht ist eine Regenjacke aber erst ab einem Wert von 4.000 Millimetern. Alles war darüber liegt, ist reiner Zusatz.

Vorsicht: Eine gute Angabe der Wassersäule bedeutet nicht, dass die Jacke wasserdicht ist. In der Theorie wäre sie es zwar, doch in der Praxis spielen auch die Nähte und Reißverschlüsse eine Rolle. Achten sie auf eine gute Verarbeitung, damit sie keine bösen Überraschungen erleben.

Der Regenponcho Test

Der Regenponcho ist eine Sonderform einer Regenjacke. Der Regenponcho wird nicht dauerhaft angezogen, sondern lediglich über normale Jacken drüber gestülpt. Dabei fungiert er wie eine Regenplane. Ein Regenponcho bekommen sie sehr günstig in unserem Shop und wird oft als Zubehör zu normalen Jacken angeboten. Im Testbericht erweist sich der Regenponcho als praktischer Zubehör, der lediglich dann gekauft werden sollte, wenn sie keine großen Regenmengen erwarten. Bei kurzen und wechselnden Schauern ist der Regenponcho gut geeignet, denn er lässt sich leicht an- und ausziehen. Ein Regenponcho muss aber aus den gleichen Materialien bestehen, wie eine hochwertige Regenjacke. Hierbei müssen sie aber selten auf die Reißverschlüsse achten, da Regenponchos in der Regel keine besitzen.

Regenjacken und Regenponchos günstig und bequem online bestellen

Eine Regenjacke ist der ideale Zusatz, wenn sie eine Outdoor Reise mit dem Rucksack erledigen. Dabei sollte die Regenjacke nicht nur wasserdicht sein, sondern auch zu einem gewissen Grad atmungsaktiv. Zugleich muss sie strapazierfähig und kompakt sein, damit man sie gut zusammenfalten kann. Erst wenn diese Kriterien erfüllt sind, haben sie eine gute Regenjacke – optimal wenn dann noch der Preis stimmt. In unserem Shop können sie sich beste Preise sichern und ihren persönlichen Testsieger online bestellen. Gerade beim Zelten oder Wandern darf eine Regenjacke nicht fehlen.

Neuen Kommentar verfassen