Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Angelmesser – der wichtigste Begleiter für den leidenschaftlichen Angler

Angelmesser Für einen leidenschaftlichen Angler ist das richtige Angelmesser unverzichtbar. Es wird nicht nur zum waidgerechten Töten des Fisches gebraucht, sondern auch für andere Tätigkeiten, die beim Angeln anfallen. Das Messer kann zusätzlich Abhilfe schaffen beim Durchtrennen der Angelschnur, bei der Köderportionierung oder beim Entfernen des Angelhakens. Welches unter der Vielfalte der Angelmesser das richtige für Sie ist, worauf Sie achten sollten, bevor Sie ein Angelmesser kaufen und worauf es in einem Anglermesser Test ankommt, erfahren Sie im folgenden Artikel.

Angelmesser Test 2020

Die Arten von Angelmessern

Angelmesser Die häufigsten Varianten von Anglermessern sind:

» Mehr Informationen
  • Filetiermesser
  • Jagd- und Angelmesser
  • Klappmesser

Tipp: Es gibt auch Anglermesser mit Fischtöter. Dieser dient nicht nur zum töten des Fangs, sondern zugleich als Gegengewicht für die Klinge. So liegen die Modelle gut in der Hand. Mit dieser Kombination sind Sie perfekt ausgerüstet für den Angelausflug.

Die Eigenschaften der oben genannten Modelle wie beispielsweise finden Sie in folgender Tabelle:

Modell Eigenschaften
Filetiermesser Das Filiermesser ist durch die besondere Klingenform speziell für das Zerlegen des Fisches hergestellt. Durch die sehr scharfen Klingen sitzt jeder Schnitt und eine versehentliche Beschädigung des Filets wird verhindert.
Jagd- und Angelmesser Dieses Messer ist das Universalprodukt. Wenn Sie Ihr Messer nicht nur beim Angeln nutzen wollen, sondern es auch bei der Wildjagd einzusetzen gedenken, ist dieser Allrounder genau das Richtige für Sie.
Klappmesser Dieses Modell hat den Vorteil, dass es sehr platzsparend ist, da seine Klingen klappbar sind. Es passt in jede Hosentasche. Nachteil der Klingen, die klappbar sind, ist die schwierigere Reinigung.

Hinweis: Achten Sie im Angelesser Test auf die genannten Kriterien und deren Eigenschaften.

Worauf sollten Sie bei einem Angelmesser achten?

Die folgende Tabelle zeigt Ihnen die wichtigsten Kriterien mit deren Eigenschaften:

» Mehr Informationen
Kriterium Eigenschaften
Klingenform Die gängigsten Klingenformen von Anglermessern sind die Drop-Point und die Clip-Point- Form. Sie unterscheiden sich in der Wölbung der Klinge und die daraus resultierende Richtung, in die sich die Messerspitze krümmt. Bei der Clip-Point-Klinge wölbt sich der Messerrücken konkav zur Spitze hin, also nach innen. Bei der Drop-Point-Klinge wölbt er sich konvex zur Klingenspitze hin, also nach außen. Welche Form für Sie die richtige ist, liegt daran, wofür Sie Ihr Anglermesser einsetzen wollen.
Material Das Material des Anglermessers ist ausschlaggebend. Da das Messer häufig mit Wasser in Kontakt tritt, ist es äußerst wichtig, dass die Klinge des Messers aus rostfreiem Material gefertigt ist. Edelstahl oder Kohlenstoffstahl eignen sich besonders gut. Zudem sind diese Materialien zusätzlich sehr stabil und langlebig und lassen sich leicht nachschärfen.
Griff Da Sie mit Ihrem Anglermesser gut hantieren möchten, sollte die Form des Griffes so geformt sein, dass er sich gut in ihre Hand legt und beim Arbeiten nicht verrutscht. Die häufigsten Materialien für die Griffe sind Kunststoff, Metall, Holz und Gummi. Kunststoff und Gummi sind sehr rutschfest, aber optisch weniger edel. Metall kann in Kombination mit Wasser schneller rutschig werden, ist aber wasserunempfindlich und gibt einen schönen Anblick her. Holz sieht zwar besonders edel aus, doch ist dieses Material empfindlich gegenüber Wasser. Deshalb sollten Sie, wenn Sie sich für einen Holzgriff entscheiden, unbedingt darauf achten, dass das Material mit einer wasserdichten Schicht versiegelt ist.
Tipp: Wer es besonders edel mag, kann seinen Griff mit Gravur verzieren lassen.
Größe Im Schnitt beträgt die Klingenlänge eines Angelmessers 9-12 cm.
Gewicht Achten Sie darauf, dass Ihr Angelmesser nicht zu viel wiegt. Schließlich tragen Sie es den ganzen Tag bei sich, oft auch in der Hosentasche.

Hinweis: Besonders beliebt unter Kennern ist das Schweizer Anglermesser. Dieses überzeugt durch die hervorragende Verarbeitung des Materials und der perfekten Funktionsweise. Jedoch werden für diese hochwertigen Produkte auch hohe Preise angesetzt.

Die bekanntesten Hersteller von Anglermessern

Die gängigsten Hersteller von Anglermessern sind:

» Mehr Informationen
  • Mammut
  • Mora
  • Linder
  • Laguiole
  • Hubertus
  • Balzer

Was sollten Sie beachten, wenn Sie ein Angelmesser kaufen wollen?

Überlegen Sie sich zuerst, wofür Sie Ihr Angelmesser einsetzen wollen und welche Klingenform Sie dafür benötigen. Achten Sie dabei auf das Material der Klinge und des Griffs und entscheiden Sie sich für Ihren bevorzugten Look des Griffs. Haben Sie sich schließlich für ein Modell entschieden, sollten Sie unbedingt eine gute Recherche durchführen, um das wirklich beste Produkt zu finden. Dafür helfen Ihnen folgende Anhaltspunkte:

» Mehr Informationen
  • Anglermesser Test : Dieser zeigt Ihnen die wichtigsten Funktionen Ihres Wunschprodukts und wie gut diese im Test abgeschnitten haben. Achten Sie hier auf die genannten Kriterien, die Ihr Messer aufweisen sollte. Vergleichen Sie mehrere Seiten mit Angelmesser Test , um sicherzugehen, das wirklich beste Produkt zu finden.
  • Kundenbewertungen: Erfahrungen, die Kunden bereits mit Ihrem Wunschprodukt gemacht haben, können Ihnen die Entscheidung erleichtern. Entscheiden Sie sich aber nicht für die erstbeste Empfehlung. Vergleichen Sie auch hier mehrere Bewertungen, um Ihr perfektes Produkt zu finden.
  • Preisvergleich: Ein Vergleich der Preise ist ausschlaggebend, wenn Sie Ihr Anglermesser möglichst günstig erwerben wollen. Halten Sie zudem überall die Augen offen, um gute Angebote zu finden. Häufig finden Sie im Shop oder Discounter gute Angebote.
  • Versand: Wenn Sie Ihr Produkt im Shop bestellen wollen, dann informieren Sie sich zuvor unbedingt über die Versandmodalitäten. Diese können unter Umständen recht hoch ausfallen.

Vor- und Nachteile von Angelmessern

  • macht Angeln zum perfekten Erlebnis
  • verschiedene Klingenformen und -materialien
  • Griffe in unterschiedlichen Formen und Materialien
  • verschiedene Modelle für unterschiedliche Zwecke
  • ein gutes Anglermesser ist nicht billig

Fazit

Wenn Sie ein leidenschaftlicher Angler sind und Ihr Angelausflug zum perfekten Erlebnis machen wollen, ist ein Anglermesser genau das Richtige für Sie. Wenn Sie vor dem Kauf auf die wichtigsten Kriterien achten, eine gute Recherche durchführen und die genannten Tests und Vergleiche zu Rate ziehen, werden Sie Ihr persönlich bestes Produkt für den günstigsten Preis finden und viele Anglerausflüge zu einem perfekten Ausflug machen.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Angelmesser – der wichtigste Begleiter für den leidenschaftlichen Angler
Loading...

Neuen Kommentar verfassen