Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Biwaks – die perfekte Idee für eine spontane Übernachtung im Freien

BiwaksSind Sie es auch leid, immer vorher reservieren zu müssen, bevor Sie ein Zelt aufschlagen? In diesem Fall können wir Ihnen verraten, dass Sie sich ein Biwak anschaffen können. Dieses bietet eine wesentlich höhere Flexibilität und Sie können auch spontan verreisen. Zudem ist es auch möglich, ein Biwak im unwegsamen Gelände aufzubauen. Welche Situationen noch mit dem Begriff Biwak verbunden sind, möchten wir jetzt verraten. Bevor Sie nun sofort ein Biwak kaufen, empfehlen wir Ihnen, einen eigenen Biwak Test zu erstellen.

Biwak Test 2020

Eine kleine Definition rund um den Begriff Biwak

BiwaksHaben Sie sich bereits mit dem Thema Biwak auseinandergesetzt? Dann werden Sie festgestellt haben, dass dieser Begriff für sehr viele verschiedene Themen und Situationen verwendet wird. Biwakieren bedeutet nichts anderes, als dass Sie unter dem freien Himmel schlafen, und zwar nicht auf einem offiziellen Campingplatz. Ihr Einwand, dass Wildcampen in Deutschland verboten ist, ist zum Teil richtig. Aber: es gibt auch in Deutschland sogenannte Biwakplätze und Trekkingplätze, auf denen Sie „wild“ campen dürfen. Der Nachteil: Sie dürfen meist nur ein oder zwei Tage bleiben und es gibt keine „Luxusausstattung“ wie auf einem Campingplatz. Meistens gibt es – wenn überhaupt – nur ein Plumpsklo. Der Vorteil besteht darin, dass Sie hier auch ein Feldbett aufstellen dürfen.

» Mehr Informationen

Abgesehen hiervon können Sie auch auf einem Berg oder in der Nähe einer Felswand biwakieren. Diese Idee bietet sich immer an, wenn Sie in den Alpen klettern gehen. Welche Ausrüstung es hierfür gibt, möchten wir jetzt verraten. Anhand dieser Informationen können Sie zusätzlich einen Biwak Test durchführen:

Ausrüstung Hinweise
Biwaksack Ein Biwakzelt ist nichts anderes als eine sehr dünne Hülle, in die Sie hineinschlüpfen, um vorrangig gegen Wind geschützt zu sein. Das Material ähnelt einer Notfalldecke, weshalb der Biwaksack auch zum Teil vor Kälte schützt.
Biwakzelt Beim Biwakzelt handelt es sich nicht um ein klassisches Zelt. Vielmehr wird es als Kombination zwischen Zelt und Sack bezeichnet: Beim Biwakzelt haben Sie ein „Dach“ über dem Kopf. Allerdings werden so kleine Maße verwendet, dass maximal ein Schlafsack hineinpasst, der bestenfalls die Zelthaut nicht berühren sollte. Ansonsten gelangt Feuchtigkeit hindurch.

Fest steht zudem, dass es kein Familienzelt als Biwakzelt gibt.

Tunnelzelt Ein Tunnelzelt bietet meist nur Platz für eine Person, die hierin weder sitzen, noch stehen kann. Ein Tunnelzelt wird auch von der Bundeswehr verwendet. Der Vorteil: kleines Packmaß und geringes Gewicht.
Biwak Schlafsack Ein Biwak Schlafsack erscheint meist in Form eines Mumienschlafsacks. Die untere Fläche ist wasserdicht, während der Rest aus wärmendem Material besteht. Zusätzlich zum Biwacksack für eine Person gibt es auch Biwaksack für 2 Personen.
Biwakschuhe Biwakschuhe werden auch oft als Hüttenschuhe bezeichnet. Diese bestehen aus einem wärmenden Material und besitzen keine „festen“ Anteile. Daher können diese Schuhe wie Hausschuhe verwendet werden.

Welche Ausrüstung ist die beste?

Die oben erwähnte Ausrüstung erläutert, welche Möglichkeiten Ihnen beim Biwakieren zur Seite stehen. Wofür Sie sich entscheiden, hängt von vielen Faktoren ab:

» Mehr Informationen

Nutzen Sie ein Biwakzelt, wenn Sie in den Alpen übernachten möchten. Auch diese Zelte begeistern mit einem geringen Gewicht, passen in jeden Rucksack und können bei Bedarf schnell aufgestellt werden. Einen Biwaksack können Sie noch flexibler einsetzen. Hierbei handelt es sich um eine Art Plane, die klein ist und ebenfalls in jeden Rucksack passt. Sollten Sie beim Packen ausreichend Platz zur Verfügung haben, könnten Sie auch beides nutzen: Biwaksack und ein Biwakzelt.

Tipp! Könnte es in der Nacht sehr kalt werden, empfehlen wir zusätzlich den Einsatz eines Schlafsacks.

Übernachten Sie hingegen im Wald oder auf einem Biwakplatz, so könnten Sie auch ein Pop up Zelt verwenden, in dem zwei Personen übernachten können. Achten Sie beim Kauf dieses selbstaufbauenden Zelts darauf, dass es ein kleines Packmaß besitzt und ultraleicht ist. Diese Eigenschaften besitzt oft auch ein Zelt mit Vorzelt und mit Stehhöhe. Wie Sie sehen, muss es nicht immer nur ein Tunnelzelt sein. Allerdings ist es selten erlaubt, auf einem Biwakplatz ein Familienzelt aufzustellen. Einen Biwaksack für 2 Personen können Sie jedoch ohne Weiteres verwenden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welches Biwak ist das beste oder ein sehr gutes?

Sie sollten keinesfalls Biwaks kaufen, ohne sich Gedanken gemacht zu haben, welches ein gutes Biwak darstellt. Diese Frage klären Sie am besten im Rahmen Ihres Biwaks Tests oder im Rahmen eines Biwakzelt Tests . Legen Sie hierbei zuerst fest, wo Sie das Zelt verwenden möchten. Anschließend sollten Sie überlegen, welche weiteren Funktionen das Biwak besitzen soll: Wassersäule, Platzangebot, Befestigungsmöglichkeiten. Diese Details können Sie durch einen Zelt Test festlegen. Wichtig ist, dass Sie sich stets in der Kategorie Biwaks leicht umsehen.

» Mehr Informationen

Eine weitere Frage könnte lauten: können Sie ein Biwak bauen, indem Sie die vorhandene Rohstoffe verwenden? Theoretisch wäre dies möglich. Zur Sicherheit sollten Sie sich vorab erkundigen, ob dies überhaupt erlaubt ist und ob es ferner erlaubt ist, eine Hängematte zu montieren.

Vor- und Nachteile von Biwaks

  • viele Biwaks werden zu günstigen Preisen angeboten
  • ein Biwak kann spontan eingesetzt werden: in der Felswand und auch im Wald
  • ein Biwaksack kann sich auch für 2 Personen eignen
  • ein Biwakzelt eignet sich für 1 Person
  • beim Biwakzelt handelt es sich immer um ein Schnellaufbau Zelt
  • ein Biwakzelt ist niemals groß und keinesfalls mit einem hochwertigen Zelt vergleichbar
  • Biwaks sind nicht zum längeren Zelten gedacht

Wo können Sie Biwaks günstig kaufen?

Biwaks können Sie höchstwahrscheinlich nicht bei einem Discounter kaufen. Sehen Sie sich hierzu in einem Online Shop um – nachstehende Biwaks Shops beziehungsweise Modelle empfehlen wir, da diese auf Outdoor Produkte spezialisiert sind:

» Mehr Informationen

Tipp! Wenn Sie in einem Online Shop bestellen, so profitieren Sie von den Vorteilen, dass Sie sowohl einen Biwaks Vergleich und einen Preisvergleich durchführen können. Beides führt dazu, dass Sie den aktuellen Biwaks Testsieger günstig kaufen können – aber nur, wenn Sie die Kosten für einen Versand einbeziehen. Auf diese Weise finden Sie Angebote, die ein Modell billig anbieten.

Dies gelingt Ihnen jedoch nur, wenn Sie vorher sowohl einen Biwakzelt oder einen generellen Zelt Test durchgeführt haben. Sollten Sie sich dennoch für kein Modell entscheiden können, dann vertrauen Sie der Bundeswehr und wählen Sie die von ihr bevorzugten Varianten. Alternativ hierzu können Sie jederzeit Testberichte lesen oder sich nach den Empfehlungen und Erfahrungen anderer Nutzer richten. In diesem Fall haben Sie die Chance, die besten Biwaks zu erwerben. Sind neue Biwaks zu teuer? Suchen Sie in diesem Fall nach einem gebrauchten Modell.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Biwaks – die perfekte Idee für eine spontane Übernachtung im Freien
Loading...

Neuen Kommentar verfassen