CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Rucksäcke – beim Wandern gewappnet sein

RucksäckeEin Rucksack gehört zu den wichtigsten Utensilien, wenn sie Wandern, Trekking betreiben oder gerne zelten möchten. Dabei gibt es unterschiedliche Bauweisen und Größen von Rucksäcken, die sich zudem ergonomisch dem Rücken anpassen können. Welche Rucksäcke wahre Testsieger sind, zeigt ihnen der Rucksack Test .

Rucksack Test 2017

Grundlegende Informationen und Anwendungsgebiete

RucksäckeEin Rucksack ist im Outdoor Urlaub, beim Camping oder beim Wandern und Trekking ein stetiger Begleiter. Aus diesem Grund sollten sie hier keine Abstriche in der Qualität machen. Der Rucksack muss im Test einigen Widrigkeiten standhalten und zugleich einen enormen Komfort aufweisen. Nur qualitativ hochwertige Rucksäcke eignen sich für sehr lange Outdoor Unternehmungen. Würden sie zu einem minderwertigen Produkt greifen, könnte dies schnell zu unangenehmen Rückenschmerzen führen – das wollen sie natürlich vermeiden, wenn sie einen Rucksack bestellen. Achten sie deshalb auf die Testsieger und nehmen sie sich Erfahrungsberichte zur Hand, wenn sie einen Rucksack in unserem Shop kaufen. Der Versand erfolgt schnell, sodass sie rasch ausgerüstet sind. Laut Erfahrungen sind gerade Marken wie Deuter und Quechua die Vorreiter, wenn es um Wanderrucksäcke und Trekkingrucksäcke. Im Testbericht schneiden beide Marken mit Bestnoten ab und stellen immer wieder Testsieger.

Der Wanderrucksack und seine Merkmale

Wenn sie gerne einen Outdoor Urlaub machen möchten oder schon immer ein Fan vom Zelten waren, dann können sie im Shop zwischen zwei verschiedenen Typen wählen. Zum einen gibt es den Wanderrucksack, auf der anderen Seite bietet sich der Trekkingrucksack an. Beide Varianten haben Vor- und Nachteile und jeweils unterschiedliche Einsatzgebiete.

Der Wanderrucksack von Vaude, Deuter oder Quechua erweist sich im Wanderrucksack Test als idealer Begleiter für kurze Wanderungen in den Bergen oder anderen Gebieten. Der Rucksack hat ein geringes Füllvermögen, ist daher aber auch sehr ergonomisch geschnitten. Ein integriertes Tragegestell verteilt die Last von den Schultern auf die Hüfte, weswegen Rückenschmerzen kein Problem mehr darstellen sollten. Sollten sie einen Rucksack für kurze Wanderungen kaufen wollen, sollten sie immer darauf achten, dass ein Tragegestellt eingebaut ist. Andernfalls greifen sie zu einem anderen Modell. In unserem Shop können sie Erfahrungsberichte vergleichen und günstig ihren Testsieger kaufen.

Der Wanderrucksack kann aber nicht nur Proviant für 1 bis 2 Tage fassen, sondern bietet auch viel Platz für Zubehör. So gibt es Modelle – beispielsweise von Deuter – die ein eingebautes Fach für Wanderstöcke besitzen. Diese werden an die Seite geklemmt, sodass sie bei Gebrauchsbedarf mit einer Hand aus der Lasche gezogen werden. Es gibt aber auch noch viele weitere Fächer und Laschen für Regenjacken, Trinkflaschen und andere Zubehör-Artikel. Oft erhalten sie den Rucksack auch im Set mit einer passenden Trinkflasche, die oft an der Seite in einem Netz verankert wird. Auf diese Weise kann auch die Flasche mit einem Handgriff genommen werden.

Ein Wanderrucksack sollte also immer ihre erste Wahl sein, wenn sie beim Camping kurze Wanderungen unternehmen. Dabei sollten die Wanderungen niemals länger als 2 Tage dauern, da ansonsten der Proviant knapp wird. Das geringe Füllvermögen führt zwar zu einem angenehmen Rückengefühl, hat aber auch seine Grenzen.

Der Trekkingrucksack und seine Merkmale

Der Trekkingrucksack ist der große Bruder des Wanderrucksacks. Im Trekkingrucksack Test erweisen sich vor allem die Modelle von Deuter und High Peak als besonders gut geeignet. Sie besitzen nicht nur einen guten Preis, sondern auch ein enormes Füllvermögen. Ein Trekkingrucksack ist auch als Backpacker Rucksack bekannt und für Expeditionen gedacht, die gerne einmal mehrere Tage oder Wochen andauern können. In einen Trekkingrucksack passen nicht nur reichlich Nahrungsmittel, sie können sogar Schlafsäcke, Isomatten oder Gaskocher verstauen. Die größten Modelle können bis zu 20 Kilo fassen – in diesem Fall sollten aber nur trainierte Trekking Freunde einen Trekkingrucksack benutzen.

Der Trekkingrucksack besitzt meist zwei verschiede Varianten. Sie können ein Modell für Frauen und ein Modell für Männer online in unserem Shop kaufen. Dabei unterscheiden sich gerade die Positionen der Tragegestelle stark, da sie an die Form der Frau oder des Mannes angepasst sind. Bei solch hohen Gewichten ist das aber auch enorm wichtig, da es bei 20 Kilo schnell zu Rückenschmerzen kommen kann. Sehr gute Modelle bieten sogar ein integriertes Alu-Gestell an, womit der Rucksack nicht nur stabil ist, sondern das Gewicht optimal verteilt. Wenn sie einen Rucksack für das Trekking brauchen, sollten sie sich zuvor informieren. Wenn die Chance besteht, empfiehlt sich auch eine Anprobe bei einem Fachhandel. In unserem Shop können sie den Trekkingrucksack dann bestellen – der Versand wird anschließend umgesetzt.

Der kleine Bruder – der Daypacker

Wenn sie mit dem Rucksack wandern, müssen sie nicht immer Touren machen, die mehrere Tage andauern. Oft gibt es auch Urlauber, die gerne wenige Stunden in der Natur verbringen möchten. Für diese Personen eignet sich der Daypack Rucksack. Dabei handelt es sich um einen Rucksack mit einem Volumen von 20 Litern, womit 5 Kilo erreicht werden können. Somit können sie ihr Zubehör zum Wandern bequem in einen Rucksack verstauen und kommen damit einen Tag ohne Probleme aus. Ein Tragegestell für die Hüften haben solche Rucksäcke eher selten, da das geringe Gewicht eine solche Vorrichtung unnötig macht. Viele Hersteller bieten Daypacker zu einem günstigen Preis an.

Rucksack Merkmale auf einem Blick

  • Daypack-Rucksack für Wanderungen gedacht, die nur wenige Stunden gehen
  • Wanderrucksack für Wanderungen von 1 bis 2 Tagen gedacht
  • Trekkingrucksäcke für Expeditionen ab 2 Tagen konzipiert
  • laut Erfahrungen gehören Deuter, Vaude, High Peak und Quechua zu den beliebtesten Marken im Bereich der Rucksäcke

Rucksäcke bequem und günstig online bestellen

Ein Rucksack ist ein stetiger Begleiter, weswegen er klug gewählt sein muss. Sie können sich im Vorfeld mit Erfahrungsberichten informieren oder einen Testbericht zu Rate ziehen. Ein Rucksack sollte sich nicht nur an ihre Körperform anpassen, er sollte auch das richtige Volumen für die passende Wanderung aufweisen. Bei einer eintägigen Tour eignet sich ein Daypacker, bei längeren Wanderungen ein Wanderrucksack. Möchten sie sehr lange Wanderungen unternehmen, die über Tage und Wochen gehen, dann eignet sich der Trekkingrucksack. In unserem Shop können sie alle Angebote anschauen und beste Preise sichern.

Neuen Kommentar verfassen