Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Kinderzelte – zum Verstecken, Spielen, Toben und Träumen

KinderzelteNicht nur Erwachsene wünschen sich ein Eigenheim, auch Kinder möchten ihr eigenes Reich besitzen, wo sie ganz ungestört ihre Träume ausleben können, wie auch nach Herzenslust tollen und toben dürfen. Kinderzelte bieten sich für beide Vorhaben an, denn Zelte für Kinder gibt es in so vielen unterschiedlichen Variationen, dass sie jedem Anspruch gerecht werden. Selbst besonders ausgefallene Wünsche, wie ein Feuerwehrauto-Zelt oder ein Traktor-Zelt lassen sich erfüllen. Im Folgenden werden wir Ihnen beschreiben, wie ein Zelt für Kinder bespielt werden kann. Sie erfahren, worauf Sie beim Kauf des Kinderzeltes besonderen Wert legen sollten. Und wie Sie einen individuellen Kinderzelt Test durchführen, um das Spielgerät preiswert zu ergattern, erklären wir Ihnen ebenfalls.

Kinderzelt Test 2020

Ein Kinderzelt für den Outdoor-Bereich oder ein Zimmerzelt?

KinderzelteBevor Sie zum Kauf schreiten, sollten Sie sich überlegen, ob Sie das Zelt im Kinderzimmer als Spielzelt aufstellen möchten, oder ob es im Garten aufgebaut werden soll. Die folgende Tabelle zeigt Ihnen die unterschiedlichen Zeltarten, beispielsweise

» Mehr Informationen
  • Ritterzelte
  • Indianerzelte
  • Kinderzelte mit Tunnel
  • Tipizelte

und ob es sich dabei in der Regel um ein Kinderzelt für die Wohnung oder ein Kinderzelt für Garten oder Campingplatz handelt.

Zeltart indoor outdoor Beschreibung
Ritterzelt X Selbst wenn das Zimmerzelt aus einem wasserabweisenden Stoff gefertigt wurde, ist es nicht für den Außenbereich gedacht. Es wird ohne Heringe und Spannleinen geliefert und kann daher höchstens bei schönem Wetter auf der Gartenwiese aufgebaut werden.
Indianerzelt X Wie ein Kinderzelt Test zeigt, ist auch das Indianerzelt als Spielzelt fürs Kinderzimmer gedacht. Mit typischen Indianermustern bunt bedruckt ist es ein Hingucker, der die Fantasie der kleinen Abenteurer anregt.
Kinderzelt mit Tunnel X X Das Zelt mit Tunnel besteht entweder aus einem Zelt, an das der Tunnel direkt angebaut wird, oder aus zwei Zelten, die durch ein Tunnel miteinander verbunden sind. In beiden Fällen handelt es sich um ein Kinderzelt für draußen, oder für ein großes Kinderzimmer, denn Sie benötigen ausreichend Platz. Für schlechtes Wetter ist das Kinderzelt mit Tunnel aber nicht ausgerichtet.
Tipizelt X X Auch das Kinderzelt Tipi lässt sich sowohl im Garten, wie auch im Kinderzimmer bespielen. Besteht es aus Kunststoff, hält es eventuell einem leichten Regenschauer stand. Befestigungen, wie Heringe oder Spannleinen werden in der Regel nicht mitgeliefert.
Prinzessinnen-Zelt X Viele kleine Mädchen wünschen sich ein Prinzessinnenzelt. Im typischen Prinzessinnen-Rosa, eventuell sogar mit Tüll-Vorhängen ausgestattet, verschönern diese Zelte für Kinder das Zimmer der kleinen Dame und bieten ihr einen perfekten Rückzugsort zum Träumen.
Kinderzelt Zauberwald X Beim Zauberwald- oder Feenzelt handelt es sich ebenfalls um ein Stoffzelt, das ohne Befestigungen geliefert wird. Es ist zwar für den Innenbereich gedacht, kann aber bei Windstille und trockenem Wetter auch im Freien aufgestellt werden.

Tipp: Ob Spielzelt Zauberwald, Hängezelt Blütenhimmel oder Spielzelt Bauernhof, manche Hersteller, wie beispielsweise Haba Zelte, bieten Ihnen eine große Auswahl. Die Zelte unterscheiden sich in der Form und in der Gestaltung. Sie sind je nach Motiv bunt bedruckt und können fast immer im Wohnbereich aufgebaut werden. Soll das Spielzelt immer im Garten verbleiben, oder auf einem Campingplatz aufgestellt werden, müssen Sie unbedingt auf entsprechende Befestigungsmöglichkeiten achten.

Zelte für Kinder Rückzugsort und Spieloase

Nicht alle Kinder sind gleich. Während sich der kleine Indianer ein Spielzelt wünscht, in dem er sich austoben kann und sich in fremde Welten versetzen kann, sucht die kleine Prinzessin in ihrem Zelt einen Rückzugsort zum Träumen. Die Hersteller der Kinderzelte haben mit ihrer Vielseitigkeit im Sortiment all das berücksichtigt. Um auf die Wünsche Ihrer Kinder einzugehen, können Sie vom Indianerzelt und dem Ritterzelt bis zum Tipizelt für Jungs ebenso viele unterschiedliche Modelle finden, wie für die Mädchen.

» Mehr Informationen

Suchen Sie ein Zelt für die Kinderparty im Garten, empfiehlt sich für die Kleineren (ab einem Alter von zwei bis drei Jahren) ein rasch aufzubauendes Pop-up-Zelt mit Bällen und Tunnel. Sind die Kinder schon etwas älter, lassen sich im Kinderzelt Tipi Abenteuerspiele veranstalten. Falls Sie wegen schlechten Wetters das Zelt nicht im Freien aufstellen können, findet das Kinderzelt mit Tunnel oder das Kinderzelt mit Bällen auch im großen Wohnzimmer Platz. In der Regel sind die meisten Zelte für Kinder so gestaltet, dass sie sich rasch auf- und abbauen lassen.

Wünscht sich Ihr kleiner Schatz nichts sehnlicher, als ein Spielzelt, hat aber im Kinderzimmer keinen Platz, können Sie auf ein Zelt für Kinderbett zurückgreifen. Wie beim Zelt zum Aufstellen gibt es auch beim Zelt für Kinderbett unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten. Sowohl für den kleinen Träumer, wie auch für den kleinen Wildfang lässt sich ein passendes Kinderzelt finden.

Zelte für Kinder eignen sich für den Nachwuchs ab einem Alter von zwei bis drei Jahren. Die Abenteuer-Zelte für größere Kinder werden bis ins Grundschulalter gerne bespielt. Wie in einem Kinderzelt Test festgestellt wurde, ist das Zelt ein wunderbares Spielgerät, das zahlreiche Vorteile aufweist:

Vor- und Nachteile eines Kinderzelts

  • Die Kleinkinder können sich im Kinderzelt mit Tunnel oder Bällen nach Herzenslust austoben, ohne dass eine Verletzungsgefahr besteht.
  • Auch kleine Kinder benötigen ihre Privatsphäre. Im Kinderzelt können Sie sich zurückziehen, vom Stress abschalten und ihren Träumen nachhängen.
  • Ein Spielzelt regt die Fantasie an. Es eignet sich für Abenteuerspiele und Rollenspiele und wird bis ins Grundschulalter von den Kindern gerne angenommen.
  • Kinderzelte sind in so großer Auswahl vorhanden, dass für jede Vorliebe ein perfektes Zelt gefunden werden kann.
  • Leider sind gerade preisgünstige Zelte manchmal mit Schadstoffen belastet, die im Verdacht stehen krebserregend zu sein.

Zelte für Kinder – Qualität ist oberstes Gebot

Wie ein Kinderzelt Test belegt, gibt es nicht nur Unterschiede in den Motiven der Spielgeräte. Wählen Sie daher das Zelt für Ihren Nachwuchs gezielt aus und achten Sie auf folgende Kriterien:

» Mehr Informationen
  • Die Größe: Damit Ihr Schätzchen das Zelt immer dann benutzen kann, wenn es möchte, sollte es im Kinderzimmer Platz finden. Zelte für Kinder sind in verschiedenen Maßen erhältlich. Sorgen Sie dafür, dass es nicht den ganzen Raum einnimmt.
  • Das Zubehör: Erfahrungen zeigen, dass Kinder gerne die Lieblingsspielsachen im Kinderzelt unterbringen. Daher ist es von Vorteil, wenn das Zelt an den Innenwänden kleine Netz-Taschen besitzt. Für das Spielzelt im Garten erweisen sich Heringe und Spannleinen im Zubehör als sinnvoll. Ein Zelt, das Sie am Strand aufbauen möchten, benötigt eine Transporttasche.
  • Der Auf- und Abbau: Ein Kinderzelt, das sich rasch auf- und abbauen lässt, kann auch im Urlaub oder auf der Kinderparty für Spaß bei den Kleinen sorgen.
  • Qualität: Manchmal enthalten die Stoffe, aus denen Kinderzelte gefertigt werden, Schadstoffe. Achten Sie daher beim Kauf unbedingt auf ein Bio-Siegel.

In einem Kinderzelt Test haben sich die folgenden Hersteller als Marken für sehr gute Zelte bewährt. Empfehlungen:

  • Haba
  • Knorrtoys
  • Tipi Land
  • Kiduku
  • Tiny Land
  • My-teepee
  • Roba

Mit dem Kinderzelt Test ein Top-Kinderzelt günstig kaufen

Um für Ihren Nachwuchs das beste Kinderzelt zu finden, führen Sie einen individuellen Kinderzelt Test durch. Dazu stellen Sie zwischen den übersichtlich aufgelisteten Zelten im Online-Shop einen Vergleich an. Denken Sie an die Vorlieben Ihrer Kinder und achten Sie auf alle Qualitätsmerkmale. Lesen Sie nicht nur die Produktbeschreibungen, sondern vor allem auch die Erfahrungen und die Testberichte anderer Eltern genau durch.

» Mehr Informationen

Tipp: Vergleichen Sie, bevor Sie bestellen, die Preise Ihrer Favoriten, denn auch im Online-Shop gibt es Sonderangebote. Wenn Sie sich entschieden haben, holen Sie sich das vielseitige Spielgerät für Ihren Sprössling per Versand direkt ins Haus. Stöbern Sie doch gleich ein wenig!

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (78 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Kinderzelte – zum Verstecken, Spielen, Toben und Träumen
Loading...

Kommentar veröffentlichen