Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Hängeschlafsäcke – mit dem Schlafsack in luftige Höhen

Ein Hängeschlafsack oder ein H-Bag ist ein Schlafsack, der mit zwei Seilen zwischen zwei Bäumen aufgehängt werden kann. Alternativ kann er aber auch als normaler Schlafsack auf dem Boden genutzt werden. Auf welche Fakroten es beim Kauf ankommt, zeigt ihnen der Hängeschlafsack Test .

Hängeschlafsack Test 2018

Ergebnisse 1 - 5 von 5

sortieren nach:

Raster Liste

Grundlegende Informationen und Anwendungsgebiete

HängeschlafsäckeEin Hängeschlafsack ist eine spezielle und sehr ungewöhnliche Form eines  Schlafsacks. Nach dem Versand ähnelt der Hängeschlafsack oder H-Bag einem normalen Schlafsack, wie man ihn in unserem Shop kaufen kann. Allerdings hat dieses Modell eine Besonderheit. Er kann mittels zweier Seile zwischen zwei Bäumen aufgehängt werden und wird so zum Schlafsack mit Hängematte.

Der H-Bag ist gerade für tropische Outdoor Reisen konzipiert worden. In tropischen Gefilden kann es sehr gefährlich sein, wenn man nachts auf dem Boden übernachtet. Kleine und giftige Tiere könnten einen so befallen. Aus diesem Grund kann der Hängeschlafsack zwischen zwei Bäumen aufgehängt werden.

Möchten sie einen Hängeschlafsack kaufen, können sie ihn online in unserem Shop bestellen. Hier erhalten sie beste Preise und können Erfahrungsberichte anderer Käufer einsehen. So können sie sich vor dem Kauf zusätzlich informieren, ob der Hängeschlafsack eine Alternative für sie darstellt.

Das Material des H-Bags

Ein Hängeschlafsack ist ein reiner Outdoor Schlafsack. Sie werden den H-Bag zwar auch in einem Zelt nutzen können, allerdings ist er hierfür eher weniger gedacht. Er ist ein Schlafsack für Hängematte oder eher gesagt, ein Schlafsack mit Hängematte. Aus diesem Grund sollte der Schlafsack so konzipiert sein, dass er sie vor Nässe und Feuchtigkeit schützt. Die meisten Hersteller nutzen daher ein Futter aus Kunstfasern. Die Kunstfasern haben den Vorteil, dass sie die Feuchtigkeit nicht aufnehmen können. Würden sie hier ein Futter aus Mikrofleece nutzen, würden sie vielleicht zusätzlich gewärmt werden, bei Regen würde dieser Typ aber unbrauchbar werden. Achten sie beim Kauf also darauf, dass sie einen Hängeschlafsack mit einem Futter aus Kunststofffasern bekommen. Oft wird an der Unterseite des Schlafsacks auch ein gewisser Baumwollanteil verarbeitet. Das hat den Grund, dass sie nachts auf beste Weise schlafen können, gleichzeitig hat Baumwolle einen hohen Isolierungswert. Im Testbericht gehören die Hängeschlafsäcke mit 65 Prozent Polyester und 35 Prozent Baumwolle zum Testsieger. Starten sie den Preisvergleich in unserem Shop, um das beste Angebot zu sichern.

Anschließend sollten sie sich die Füllung des Schlafsacks anschauen. Wie bereits erwähnt, ist der H-Bag ein reiner Schlafsack für den Outdoor Bereich. Er sollte sich gut in der freien Natur anfühlen, weswegen eine reine Füllung aus Kunstfasern sinnvoll ist. Kunstfaserfüllungen weisen Wasser ab und lassen sich leicht trocknen, wenn sie einmal nass werden sollten.

Haben sie sich um das Futter und die Füllung gekümmert, sollten sie einen Blick auf das Außenmaterial werfen. Der Schlafsack ist so konzipiert, dass er aufgehängt so aussieht, als wenn sie in einem Kokon schlafen würden. Im inneren Bereich schlafen sie – hier liegt auch der Bereich, wo das Futter verarbeitet wird. Außerhalb liegt das Außenmaterial. Hier ist ein Stoff aus 100 Prozent Nylon sehr gut geeignet. Nylon bietet beste Eigenschaften im Punkt Langlebigkeit. Nylon ist robust, strapazierfähig und lässt sich sehr leicht reinigen. Gerade wenn sie den Hängeschlafsack aufspannen, sollten sie sich schließlich sicher sein, dass der Schlafsack nicht reißt. Aus diesem Grund verwenden Hersteller Nylon als Außenmaterial. Erfahrungen zeigen, dass dieses Material sehr gut geeignet ist.

Hängeschlafsäcke Test – Die richtige Größe finden

Bei der Größe sollten sie sich zuvor informieren. Messen sie ihre eigene Körpergröße und vergleichen sie diese mit den Angaben der Hersteller. Meist haben Hängeschlafsäcke aber eine universale Länge von über 2 Metern. Da sollten selbst die größten Menschen Platz finden, wenn sie in luftigen Höhen nächtigen Wollen.

Der Hängeschlafsack hat den Vorteil, dass er selbst bei einer solchen Größe noch ein geringes Gewicht hat. Der Nylon-Schlafsack ist enorm leicht und lässt sich gut im Rucksack verstauen. Möchten sie ihren H-Bag im Rucksack verstauen, sollten sie aber zuvor dafür gesorgt haben, dass er vollständig getrocknet wurde. Wenn sie einen feuchten Schlafsack in den Rucksack falten, dann können sich Schimmelstellen bilden, die den Schlafsack auf lange Sicht unbrauchbar machen. Lassen sie den Schlafsack nach dem Nutzen – sofern es möglich ist – noch einige Zeit in der Sonne hängen, bevor sie ihn abnehmen und zusammenfalten.

Das passende Zubehör zum Hängeschlafsack

Ein Hängeschlafsack funktioniert wie eine Hängematte und hat deshalb auch einige Funktionen, die ein normaler Schlafsack nicht besitzt. So gibt es Modelle, die seitliche Taschen besitzen, in welche sie Zubehör verstauen können. Es gibt aber auch Marken, die ihre H-Bags mit weiteren großen Taschen versehen, sodass sie sogar einen Rucksack sicher verstauen können, ohne dass dieser auf dem Boden stehen muss.

Achten sie beim Kauf eines Hängeschlafsacks immer auf das richtige Seil. Normalerweise wird ein passendes Seil mitgeliefert, doch sollten sie dies nach einigen Jahren austauschen. In unserem Shop können sie Seile für den H-Bag bequem online bestellen. Ein Seil ist günstig und sollte große Gewichte aushalten, sodass sie nachts nicht zu Boden stürzen.

Merkmale des Hängeschlafsacks im Überblick

  • Schlafsack mit Hängematte
  • wird mit zwei Seilen befestigt
  • Außenmaterial aus Nylon
  • Füllung aus Kunstfasern
  • leicht zu verstauen
  • geringes Gewicht

Hängeschlafsäcke günstig online bestellen

Ein Hängeschlafsack kann eine interessante Alternative zum klassischen Schlafsack sein. Sie können ihn beim Wandern, Zelten oder beim Camping Ausflug nutzen. Wichtig wird er dann, wenn sie eine Reise in tropischen Gefilden unternehmen. Hier sollten sie immer darauf achten, möglichst in der Luft zu schlafen, um Tieren aus dem Weg zu gehen. Der Hängeschlafsack sollte zudem wasserdicht sein. Das wird nur mit Nylon oder mit Kunstfasern erreicht. Aus diesem Grund sollten sie sich im Testbericht informieren, aus welchem Material ihr persönlicher Testsieger besteht. Ist dann die Größe noch passend, dann steht dem Kauf nichts mehr im Wege.  Möchten sie einen Hängeschlafsack kaufen, können sie ihn in unserem Shop günstig bestellen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (33 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen