3-Jahreszeiten-Schlafsäcke – die Begleiter für alle Fälle

3-Jahreszeiten SchlafsäckeEin 3-Jahreszeiten-Schlafsack ist in der Regel ein normaler Schlafsack, der allerdings einen ganz definierten Temperaturbereich abdecken muss, damit er als solcher gilt. Der 3-Jahreszeiten-Schlafsack Test verrät Ihnen auf welche wichtigen Faktoren Sie beim Camping oder Outdoor Trip achten sollten.

3-Jahreszeiten-Schlafsack Test 2017

Ergebnisse 1 - 18 von 18

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "3-Jahreszeiten-Schlafsäcke": (4 von 5 Sternen, 18 Bewertungen)

Fakten rund um den 3-Jahreszeiten-Schlafsack

3-Jahreszeiten SchlafsäckeWenn sie sich im Shop umschauen, werden sie zahlreiche Produkte mit unterschiedlichen Namen sehen. Zum einen gibt es die Mumienschlafsäcke für den Winter, auf der anderen Seite bieten viele Marken für den Sommer spezielle Deckenschlafsäcke an. Gerade für Kinder und das Baby gibt es noch viel mehr unterschiedliche Modelle. Da kann man schon einmal schnell die Übersicht verlieren, bei welchem Schlafsack es sich wirklich um einen 3-Jahreszeiten-Schlafsack handelt.

Grundsätzlich ist ein 3-Jahreszeiten-Schlafsack – wie der Name vermuten lässt – für mehrere Jahreszeiten ausgelegt. Dabei ist der 3-Jahreszeiten-Schlafsack kein bestimmtes Modell, sondern lediglich eine Bezeichnung für Mumienschlafsäcke, Deckenschlafsäcke oder Eiform-Schlafsäcke, wenn sie einen bestimmten Temperaturbereich abdecken können. Meist werden solche Modelle allerdings als Mumienschlafsack verkauft. Wer einen 3-Jahreszeiten-Schlafsack online kaufen möchte, muss auf die Bezeichnung 3-Season Schlafsack achten. Im Outdoor Bereich ist diese Bezeichnung sehr wichtig, damit sie nicht mit der falschen Ausrüstung durch die Gegend streifen. Wenn sie ganz sicher gehen wollten, achten sie auf die Temperaturen. Ein 3-Jahreszeiten-Schlafsack deckt Temperaturen zwischen 0 °C und – 10 °C ab.

Im Preisvergleich macht sich das durch einen höheren Preis bemerkbar, doch gerade in kalten Regionen sollten sie keine Abstriche in der Qualität machen. Achten sie am besten auf die Angaben der Testsieger und suchen sie sich nach deren Kriterien ihr Schlafutensil für mehrere Jahreszeiten aus. Ein 3-Jahreszeiten-Schlafsack kann meist auch im Sommer genutzt werden – hierfür besitzt er dann einen umlaufenden Reißverschluss, damit der Schlafsack gut als Decke genutzt werden kann. Wer schon einmal in einem warmen Mumienschlafsack im Sommer schlafen musste, der wird solch eine Funktion lieben. Oft sind solche Modelle auch mit anderen Produkten koppelbar. Informieren sie sich beim Hersteller, bevor sie den Schlafsack online bestellen.

Die Typen eines 3-Jahreszeiten-Schlafsacks

Haben sie sich bereits einmal nach einem 3-Jahreszeiten-Schlafsack in mehreren Shops umgeschaut, besitzt jeder Shop seine eigenen Bezeichnungen für solch ein Schlafutensil. Es kann nicht immer genau gesagt werden, ob es sich bei dem Produkt um einen Schlafsack für drei Jahreszeiten handelt. Im Camping Bereich kommt es daher auf die Temperaturen an. Wie bereits erwähnt, muss ein 3-Jahreszeiten-Schlafsack im Test bestimmte Bereiche abdecken können.

In den meisten Fällen schafft so etwas nur ein Mumienschlafsack, der als Daunenschlafsack verkauft wird. Die Daunen erlauben ein geringes Gewicht und somit kann der Schlafsack leicht im Rucksack verstaut werden. Das geringe Packmaß ist ideal für lange Outdoor Touren. Erfahrungsberichte sprechen davon, dass die 3-Jahreszeiten-Schlafsäcke mit Daunen besonders weich und komfortabel sind. Achten sie aber immer auf die richtige Bezeichnung und lassen sie sich – wenn möglich – vom Fachhändler über die Temperaturbereiche aufklären. Sind sie sich unsicher, nehmen sie einen Testbericht und die Erfahrungsberichte andere Käufer hinzu. Ein Mumienschlafsack ist ein sehr guter Begleiter für Expeditionen. Günstig können sie ihn bereits kaufen, wenn er mit Entendaunen gefüllt ist. Entendaunen sind günstiger im Einkauf, erhöhen aber auch das Gewicht des Schlafsacks. Ihre dichte ist nicht so hoch, wie die Daunen von Gänsen. Wer also beste Qualität möchte, der greift zu Gänsedaunen. Hersteller wie Haglöfs, Deuter oder Mountain Equipment bieten passende Schlafsäcke für drei Jahreszeiten an. Meist sind diese sogar untereinander koppelbar.

Achten sie beim Kauf eines passenden Mumienschlafsacks für drei Jahreszeiten immer darauf, dass er einen körperbetonten Schnitt besitzt. Zudem muss die Größe passen, damit sie nicht im Inneren schwimmen können. Der Stoff muss eng am Körper anliegen, damit keine Hohlräume entstehen können. Diese Hohlräume würden Kälte speichern und somit neigen sie in der Nacht zum Frieren. Gerade wenn sie etwas schwitzen, ist die Kälte im Inneren sehr gefährlich. Bei Kindern oder dem Baby müssen sie stets darauf achten, dass der Schlafsack perfekt anliegt und sitzt. Wenn das Kind den Schlafsack nicht komplett ausfüllt, müssen sie ein anderes Produkt kaufen.

Das Material eines 3-Jahreszeiten-Schlafsacks

Wie bereits erwähnt, können sie einen 3-Jahreszeiten-Schlafsack als Daunenschlafsack kaufen. Hierbei müssen sie im Vorfeld auf das Gewicht und die Qualität der Daunen achten. Allerdings haben Daunen den entscheidenden Nachteil, dass sich diese nicht für nasse Camping Ausflüge eignen. Die Daunen würden die Feuchtigkeit aufsaugen und somit verklumpen. Auf lange Sicht würden diese dann zerstört werden, weswegen sie in solchen Fällen lieber zum Schlafsack mit Kunstfasern greifen. Ihr Gewicht ist zwar nicht so gering, doch bieten Kunstfasern den besten Schutz gegen Nässe. Im 3-Jahreszeiten-Schlafsack Test erweisen sie sich als sichere und langlebige Begleiter. Möchten sie bei einer Anschaffung sicher gehen, ist der Kunstfaserschlafsack womöglich die beste Wahl. Hier können sie beruhigt in den Camping Urlaub fahren, auch wenn es einmal regnen sollte. Kunstfasern bieten leider einen nicht so hohen Komfort. Damit der Komfort gut ist, sollten sie sich Innenschlafsäcke oder Reisekissen als Zubehör online kaufen. Schauen sie sich dafür in unserem Shop um – der Versand der Produkte erfolgt so schnell wie möglich.

Merkmale eines 3-Jahreszeiten-Schlafsack

  • Schlafsack für drei Jahreszeiten
  • muss Temperaturen von 0 °C bis – 10 °C, -15 °C oder -20 °C abdecken können
  • achten sie auf die Bezeichnung 3-Season Schlafsack
  • Daunenschlafsäcke sind für trockene Kälte gedacht
  • Kunstfaserschlafsäcke sind für nasse Outdoor Unternehmungen konzipiert
  • geringes Gewicht
  • geringes Packmaß
  • in verschiedenen Größen wie zum Beispiel 130 cm, 70 cm, 110 cm oder 80 cm erhältlich

Fazit zu 3-Jahreszeiten-Schlafsäcken

Ein 3-Jahreszeiten-Schlafsack ist eine Anschaffung, die für lange Zeit halten muss. Aus diesem Grund sollten sie auf eine hohe Qualität achten, wenn sie ein solches Schlafutensil online bestellen. Wer einen Schlafsack für drei Jahreszeiten kaufen möchte, muss den optimalen Temperaturbereich einsehen können und auf die Bezeichnung der Hersteller achten. Nur so können sie einen 3-Jahreszeiten-Schlafsack von Schlafsäcken unterscheiden, die womöglich nur für extreme Expeditionen gedacht sind.

Neuen Kommentar verfassen