CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Hundeschlafsäcke – Schlafsack für den besten Freund des Menschen

HundeschlafsäckeEin Hundeschlafsack ist ein Hunde-Kuschelsack, der sich nicht nur für ausgewachsene Hunde eignet, sondern auch für Welpen. Er wird sowohl Indoor, als auch Outdoor eingesetzt und ihr laut Erfahrungen eine sichere Zuflucht für ihre Haustiere. Worauf es beim Schlafutensil ankommt, zeigt ihnen der Hundeschlafsack Test .

Hundeschlafsack Test 2017

Ergebnisse 1 - 3 von 3

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Hundeschlafsäcke": (4 von 5 Sternen, 3 Bewertungen)

Grundlegende Informationen und Anwendungsgebiete

HundeschlafsäckeBeim Kauf eines Hundeschlafsacks oder Hunde-Kuschelsacks müssen sie einige Dinge beachten, bevor sie das Produkt online in unserem Shop bestellen. Zunächst sollten sie sich informieren, welche Größe sie für ihren Schlafsack benötigen. Ist das geschehen, kommt es auf die Form an. Hier gibt es einige Unterschiede, allerdings ähneln sie sich auch in vielen Punkten. Ist die Form bestimmt, sollten sie sich noch Gedanken zum Material des Hundeschlafsacks machen. Indoor bevorzugen sie ein anderes Material, als wenn sie den Hundeschlafsack im Outdoor Bereich nutzen. Sind all diese Punkte überprüft, können sie den Schlafsack bequem in unserem Shop kaufen – der Versand erfolgt im Anschluss.

Grundsätzlich wird ein Hundeschlafsack also für ihr Haustier genutzt. Dabei dient der Schlafsack als sichere Zuflucht für Welpen und ausgewachsene Hunde. Der „Deckel“ auf dem Schlafsack schützt den Hund vor dem Auskühlen und gibt ihm ein Gefühl der Geborgenheit. Ein Hundeschlafsack macht eigentlich immer Sinn, wenn sie ihrem Haustier etwas Gutes tun wollen. Gerade kleine Hunde erfreuen sich an solchen Hundeschlafsäcken und verbringen dort gerne die Nacht.

Die passende Größe finden

Möchten sie einen Hundeschlafsack online in unserem Shop bestellen, sollten sie sich zuvor einige Erfahrungsberichte und einen Testbericht anschauen. Hier wird immer wieder betitelt, dass sie die richtige Größe für ihren Hundeschlafsack benötigen. Gerade wenn sie einen Welpen haben, sollten sie sich beim Tierarzt informieren, wie groß das Tier noch werden kann. Bei kleinen Hunden können sie natürlich auch zu einem kleinen Hundeschlafsack mit geringem Gewicht greifen. Doch wollen sie das Produkt auch dann benutzen, wenn das Haustier ausgewachsen ist. Wenn sich das Tier einmal an einen speziellen Schlafsack gewöhnt hat, möchten sie ihm das Schlafutensil sicher nur ungern wieder entreißen und durch ein größeres Modell ersetzen. Informieren sie sich daher über die Größe des Tieres und wählen sie dann ein Modell, welches etwas größer ist, als das Tier selbst. So erhalten sie die beste Größe für den Hundeschlafsack.

Auf die Form kommt es an

Beim Kauf eines Hundeschlafsacks ist die Wahl der passenden Form eher nebensächlich. Die Form hat keine Auswirkung auf die Funktion, allenfalls wird die Optik dadurch beeinflusst. Im Shop finden sie runde Modelle, können Hunde-Kuschelsäcke aber auch – so die Erfahrungsberichte – in eckigen Varianten online kaufen. Die Wahl liegt bei ihnen. Achten sie darauf, dass es bei der Farbe auch auf die Farbe des Hundes ankommt. Zwar verlieren alle Hunde ihre Haare, doch fallen schwarze Haare eher auf einem weißen Hundeschlafsack auf, als wenn sie einen schwarzen Schlafsack beim schwarzen Hund bestellen. Dies ist aber lediglich eine kleine Randnotiz, wenn sie sich Hunde-Kuschelsäcke zulegen möchten.

Das richtige Material des Hundeschlafsacks

Viel wichtiger ist die Wahl des passenden Materials. Es gibt viele Hersteller und ebenso viele Materialien, die bei einem solchen Modell verwendet werden. Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Stoffe, die sie für einen Hundeschlafsack nutzen können.

Zum einen können sie Fleecestoffe in verschiedenen Farben kaufen. Der Fleece hat den Vorteil, dass er sehr gut wärmen kann. Das ist gerade bei kalten Temperaturen ideal. Gerade wenn sie den Hundeschlafsack in einer Hundehütte im Outdoor Bereich platzieren, wird der Fleecestoff die beste Wahl darstellen. Fleece hat außerdem den Vorteil, dass er leicht zu reinigen ist. Sie können ihn gut in die Waschmaschine stecken und bei 30 Grad Celsius reinigen. Achten sie aber auch auf die Füllung des Hundeschlafsacks. Meist nutzen die Hersteller Schaumstoff, welches problemlos gewaschen werden kann.

Das Fellimitat ist das zweite Material vom Hunde-Kuschelsack. Dieser ist besonders flauschig und wird gerne bei Hunden mit hohen Ansprüchen genutzt. Leider hat das Fellimitat einen entscheidenden Nachteil – es lässt sich nur sehr schwer reinigen. Wer allerdings viel Wert auf eine schöne Optik legt, ist hier an der richtigen Adresse. Sie müssen für ein Fellimitat in der Regel aber einen höheren Preis zahlen.

Günstig sind da eher die Baumwoll-Hundeschlafsäcke. Diese wärmen gut und sehen zudem auch nach langem Nutzen immer noch gut aus. Baumwolle lässt sich zwar nicht leicht reinigen, funktioniert aber besser, als wenn sie Fellimitat reinigen möchten. Baumwolle wird gerne im Indoor-Bereich genutzt, da es anfällig für Feuchtigkeit ist.

Merkmale von einem Hundeschlafsack

  • Schlafsack für den Hund oder den Welpen
  • kann sowohl Indoor als auch Outdoor genutzt werden
  • oft aus Fellimitat, Baumwolle oder Fleece bestehend

Hundeschlafsäcke günstig online bestellen

Der Testbericht vom Hundeschlafsäcke Test hat gezeigt, dass sich ein Hundeschlafsack perfekt für Welpen oder Hunde eignet, die sich sicher fühlen wollen. Der Hundeschlafsack ist daher immer öfter in den Haushalten vertreten, da er nicht nur gut aussieht, sondern sich auch leicht in der Wohnung verstauen lässt. Wenn sie ihren persönlichen Testsieger gefunden haben, können sie ihn günstig in unserem Shop bestellen.

Neuen Kommentar verfassen