Katzenschlafsäcke – guter Schlaf für Ihr Haustier

KatzenschlafsäckeEin Katzenschlafsack ist ein spezieller Katzen-Kuschelsack für Katzen. Dabei gibt es Modelle für Indoor, aber auch für Outdoor. Damit Haustiere sich wohl fühlen, haben diese Modelle ein Dach aus Stoff. Worauf es beim Kauf ankommt, verrät ihnen der Katzenschlafsack Test .

Katzenschlafsack Test 2017

Ergebnisse 1 - 3 von 3

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Katzenschlafsäcke": (4 von 5 Sternen, 3 Bewertungen)

Grundlegende Informationen und Anwendungsgebiete

KatzenschlafsäckeMöchten sie einen Schlafsack für ihre Katze kaufen, dann sollten sie sich einen Katzenschlafsack in unserem Shop bestellen. Damit der Versand schnell eingeleitet werden kann, sollten sie sich aber genau informieren, welcher Schlafsack zu ihrer Katze passt. Katzen können sehr wählerisch sein, benötigen aber auch ein gewisses Material, um sich wohl zu fühlen. Im Shop bekommen sie viele verschiedene Modelle in unterschiedlichen Farben und Formen. Um da den Überblick behalten zu können, sollten sie sich zuvor via Testbericht oder Erfahrungsberichte informieren. Im Indoor Bereich werden andere Materialien benötigt, als wenn sie einen Schlafsack für den Outdoor Bereich kaufen.

Ein Katzenschlafsack muss also auf die Gegebenheiten angepasst werden und wird ausschließlich für Katzen genutzt. Die Katzenschlafsäcke sind auch viel kleiner als die Hundeschlafsäcke. Da Katzen keine riesigen Sprünge im Wachstum machen, können sie schon einen Katzenschlafsack kaufen, wenn die Katze noch klein ist. Allerdings sollten sie sich in diesem Fall nicht das kleinste Modell im Shop zulegen, sondern auf eine Variante zurückgreifen, wo auch eine ausgewachsene Katze so gerade Platz hat. Da Katzen sich sowie gerne in enge Objekte quetschen, ist ein enger Katzenschlafsack ideal für ihr Haustier.

Die passende Form finden

Ein Katzenschlafsack hat meist eine eckige Form und sieht auf dem ersten Blick wie ein gemachtes Bett aus. Die Katze kann dabei in die Öffnung krabbeln und sich im Inneren des Schlafsacks ausbreiten. Meist gibt es hier keine großen Unterschiede in der Form. Runde Katzenschlafsäcke sind bei den meisten Herstellern allerdings sehr selten. Die Form hat keinen Einfluss auf die Funktionalität – sie ist lediglich ein optischer Zusatz.

Das richtige Material des Katzenschlafsacks

Wer einen hochwertigen Katzenschlafsack kaufen möchte, muss vor allem auf das richtige Material achten. Katzen-Kuschelsäcke besitzen meist eine Füllung aus Schaumstoff. Schaumstoff ist robust und kann selbst nach längerer Zeit noch genutzt werden, auch wenn die Katze ihre Krallen schärft.

Wichtiger ist das Futter des Katzenschlafsacks. Für den Indoor Bereich gibt es daher Fleece-Katzenschlafsäcke. Mit einem Fleece-Futter erhalten sie ein Produkt, welches sehr hohe Isolierleistungen erzielt und zugleich edel aussieht. Ein weiterer Vorteil ist zudem, dass sich Fleece gut reinigen lässt. Laut Erfahrungen können sie Schmutz bei 30 Grad Celsius herauswaschen. Nach kurzem Trocknen lässt sich der Katzenschlafsack dann wieder einwandfrei nutzen.

Oft gibt es aber auch Varianten, die aus Baumwolle bestehen. Diese halten auch sehr warm, lassen sich aber nicht so einfach reinigen. Wer allerdings einen Baumwollstoff an der Außenseite hat, der hat ein robustes und strapazierfähiges Material. Baumwolle ist zudem atmungsaktiv und verdreckt nicht so schnell, wie Fleece. Wenn es einmal dreckig ist, kann der Schmutz aber schwerer entfernt werden.

Damit sie das beste Produkt erhalten, haben viele Hersteller auch Katzenschlafsäcke konstruiert, die im Inneren ein Futter aus Fleece besitzen und außen aus Baumwolle bestehen. So erhalten sie ein sehr strapazierfähiges und langlebiges Produkt für den Indoor und Outdoor Bereich. Vermeiden sie allerdings direkte Nässe und Feuchtigkeit, da der Katzenschlafsack sonst verschleißen könnte.

Wer einen höheren Preis in Kauf nehmen möchte, der kann auch zu einem Katzenschlafsack aus Seide zurückgreifen: Seide ist einfach zu reinigen und bei Katzen sehr beliebt. Zudem ist Seide sehr fest, sodass sich keine Falten bilden können.

  • Schlafsack für die Katze
  • wird Outdoor und Indoor genutzt
  • oft aus Baumwolle oder Fleece
  • manche Marken stellen Modelle her, die sowohl aus Baumwolle, als auch aus Fleece bestehen

Katzenschlafsäcke günstig online bestellen

Im Testbericht vom Katzenschlafsäcke Test wird klar, dass es beim Katzenschlafsack vor allem auf das richtige Material ankommt. Mit dem Testsieger können Sie nicht viel verkehrt machen. Der Schlafsack darf nicht nur günstig sein, sondern muss auch hochwertig verarbeitet sein. Nur dann lohnt sich auch der höhere Preis bei einem guten Produkt. In unserem Shop können sie zahlreiche Katzenschlafsäcke online bestellen und kaufen. Der Versand erfolgt im Anschluss, damit ihr Haustier sich schnell einleben kann.

Neuen Kommentar verfassen