Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Tog System – die Maßeinheit für die Wärme von Textilien

KinderschlafsäckeBeim Tog System geht es um eine Maßeinheit, welche genau angibt, wie hoch der Wärmewiderstand eines Schlafsacks oder anderem Textilstücks ist. Wenn sie sich selbst, ihr Kind oder Baby gut ausstatten möchten, sollten sie sich gut über die Maßeinheit Tog informieren – die Chance bekommen sie in diesem Test .

Das System erklärt

Tog-SystemWenn sie sich einmal das Tog System anschauen, werden sie eine Tabelle wiederfinden, die zwei Komponenten besitzt. Auf der einen Achse wird die Temperatur des Zimmers aufgetragen, auf der anderen Achse befindet sich der Tog-Wert. Dieser Wert gibt dann an, wie Dick das Material des Schlummerschlafsacks oder Kinderschlafsacks haben muss, damit das Baby optimal geschützt ist. Laut Erfahrungen richten sie nahezu alle Hersteller an diesen Tog-Wert, damit das Baby auf beste Weise geschützt ist.

Die Schlummerschlafsäcke gibt es in vier verschiedenen Größen – diese lauten 0.5 Tog, 1.0 Tog, 2.5 Tog und 3.5 Tog. Bei einer Raumtemperatur von 24 Grad Celsius sollten sie einen Schlafsack mit einem Wert von 0.5 Tog benutzen. Diese Modelle sind ungefüttert und haben meist auch keine Ärmel. Auf diese Weise wird das Kinder ausreichend belüftet, sodass sich keine warmen Stellen im Kinderbett bilden können.

Bei einem Wert von 1.0 Tog sind die Schlafsäcke leicht gefüttert. In diesem Fall herrscht eine Temperatur von knapp 18 Grad Celsius. Die Ärmel sind noch immer frei, allerdings ist das Material etwas dicker.

Wer einen Schlafsack mit einem Tog-Wert von 2.5 kaufen möchte, der sollte dies bei einer Temperatur von knapp 15 Grad Celsius erledigen. In unserem Shop finden sie zahlreiche Angebote zum besten Preis. Günstig bestellt, erfolgt der Versand sehr schnell. Die 2.5-Tog-Modelle haben ebenfalls noch keine Ärmel, sind aber komplett gefüttert. Der Großteil der Schlummerschlafsäcke hat einen Tog-Wert von 2.5, da diese Typen das ganze Jahr genutzt werden können.

Sinkt die Temperatur unter 15 Grad Celsius, benötigen sie ein Modell mit dem Tog-Wert von 3.5. In diesem Fall ist der Schlafsack komplett gefüttert und besitzt zudem lange Ärmel, sodass das Kind gewärmt wird. Achten sie stets auf die passende Raumtemperatur und passen sie diese an den Schlafsack an – oder umgekehrt. Schauen sie sich die Tog-Werte der Testsieger an und orientieren sie sich beim Kauf an den Angaben aus einem Testbericht. Auf diese Weise erhalten sie den passenden Schlafsack in der richtigen Größe und aus dem richtigen Material

Die Temperatur bestimmt den Tog-Wert

Wie bereits erklärt, bestimmt die Umgebungstemperatur den Tog-Wert. Allerdings sollten sie hier auf die genaue Raumtemperatur achten. Wenn es draußen über 30 Grad Celsius sind und im inneren des Raums nur 18 Grad Celsius, dann greifen sie zu einem 1.0-Tog-Schlafsack und nicht zu einem Modell mit einem Wert von 0.5 Tog. Passen sie genau auf, dass ihr Kind die optimale Körpertemperatur hat, damit sie keine Risiken eingehen. Andernfalls kann es zu Komplikationen kommen, die sie natürlich vermeiden wollen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22 Bewertungen, Durchschnitt: 4,64 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen