Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Outwell Campion Lux Schlafsack Test

Outwell Campion Lux

Outwell Campion Lux
Outwell Campion Lux Outwell Campion Lux Outwell Campion Lux

Bewertung

Outwell Campion Lux  Test

<a href="https://www.schlafsack.net/outwell/campion-lux/"><img src="https://www.schlafsack.net/wp-content/uploads/awards/5398.png" alt="Outwell Campion Lux " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Eigenschaften

  • Innentasche zum Aufbewahren von Kleinteilen
  • Kompressionsbeutel
  • Befestigungsschlaufen in den Ecken für den Innenbezug

Vorteile

  • Auch für kältere Nächte geeignet
  • Gute Verarbeitung
  • Leicht zu verstauen

Technische Daten

Hersteller
bzw. Marke
Outwell
Name des ProduktsCampion Lux
Zu kaufen beizum Preisvergleich
Aktueller Preis ca. 55 Euro
FarbeRot
Kundenbewertungen5/5 Sternen
(1 Bewertung)
EAN5709388053763
Ursprünglicher Preis bzw. UVP54.95 Euro

Der Outwell Campion Lux Schlafsack ist unter anderem im roten Design erhältlich und wartet mit einer komfortablen Größe von 225 x 85 x 60 Zentimeter auf. Mehr infos bietet diese Einschätzung.

Outwell Campion Lux online kaufen

Bei Amazon kaufen
Bei fahrrad.de kaufen
Bei campz.de kaufen

Ausstattung

Der Schlafsack aus Polyester setzt auf eine sehr leistungsfähige Isofill-Füllung, um ihn bei unterschiedlichen Temperaturen nutzen zu können. Dafür kommt einem die Lux Alternative sogar mit einer zweilagigen Füllung entgegen. Das Modell ist auf einen Temperaturbereich zwischen 23 und 5 Grad besonders gut zugeschnitten, lässt sich sogar bei Minusgraden nutzen und bietet weitere Details wie ein platzsparendes, leichtes Design sowie ein kleines Innenfach und eine bequeme Kapuze für den Kopfbereich. Außerdem ist er bei 30 Grad waschbar und lässt sich schnell und einfach im beiliegenden Kompressionsbeutel verstauen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Nutzungseigenschaften

Der Schlafsack bietet nach Meinung der Käufergemeinde auf Amazon gute Klimaeigenschaften und bietet auch bei niedrigen Temperaturen ausreichend Wärme. Dennoch kommt man an heißeren Tage nicht ins Schwitzen. Einige Käufer finden aber, dass das Innenmaterial etwas angenehmer auf der Haut sein könnte. Mitunter fühlt es sich nicht gut an, da es unangenehm auf der Haut liegt oder sogar am Körper kleben bleibt. Praktisch ist der Schlafsack trotzdem auch noch, da er sich sehr schnell und leicht zusammenfalten und im Beutel verstauen lässt. Das zahlt sich aus, wenn man Trekking-Ausflüge oder ähnliche Unternehmungen plant. Wir vergeben [wertung_nutzung] von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 55 Euro im Online-Shop von Amazon. Die Kosten für den Schlafsack bleiben in einem erschwinglichen und fairen Bereich und bieten daher ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Fazit

Der zweilagige Outwell Campion Lux Schlafsack ist ein guter Camping-Begleiter, der sich auch für kühlere Temperaturen anbietet. Er wärmt und ist bequem. Trotzdem dürfte das Innenmaterial gerne etwas angenehmer auf der Haut anfühlen. Hier zeigt sich eine kleine Schwäche. Grundsätzlich bleibt das Modell aber funktional und zweckmäßig für jeden, der oft zelten geht oder Camping Ausflüge auch im Spätsommer oder Herbst liebt. Die Investition zahlt sich aus, zumal der Schlafsack vergleichsweise erschwinglich ist. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 2 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 5 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preise: Outwell Campion Lux

Bei fahrrad.de kaufen
34,99 €
Bei campz.de kaufen
34,99 €
Bei Camping Wagner DE kaufen
46,99 €
Bei galaxus kaufen
51,02 €
Bei mctramp24 kaufen
52,59 €
Bei Amazon kaufen
54,95 €
Bei OutdoorTrends kaufen
61,89 €
Letzte Aktualisierung am 06.08.2020 um 19:55 Uhr*

Einen Kommentar schreiben

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Outwell Campion Lux gemacht, haben eine Frage oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?