Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

SnugPak Basecamp Ops Nautilus Test

SnugPak Basecamp Ops Nautilus

SnugPak Basecamp Ops Nautilus

Unsere Einschätzung

SnugPak Basecamp Ops Nautilus  Test

<a href="https://www.schlafsack.net/snugpak/basecamp-ops-nautilus/"><img src="https://www.schlafsack.net/wp-content/uploads/awards/5602.png" alt="SnugPak Basecamp Ops Nautilus " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Komforttemperatur: 3 °C; Mindesttemperatur: -2 °C.
  • Packgröße: 20,3 x 22,9 cm
  • Länge: 221 cm; Breite 76,2 cm

Vorteile

  • angenehmes Material
  • als Decke nutzbar

Technische Daten

MarkeSnugPak
ModellBasecamp Ops Nautilus
Aktueller Preisca. 31 Euro
Gewicht1,4 kg

Der SnugPak Basecamp Ops Nautilus ist ein kompakter, aber dennoch geräumiger Schlafsack. Wie gut sich das Modell nutzen lässt und wie es um die Verarbeitungsqualität bestellt ist, sollte mal ein Blick in die Kundenbewertungen auf Amazon zeigen.

SnugPak Basecamp Ops Nautilus bei Amazon

  • SnugPak Basecamp Ops Nautilus jetzt bei Amazon.de bestellen
Amazon
30,95 €

Ausstattung

Mit diesem Schlafsack erwirbt man ein Produkt, dass sich nicht nur im klassischen Sinne als Schlafsack verwenden lässt. Schließlich ist das Modell so funktional angelegt worden, dass es sich mit ein paar Handgriffen in eine quadratische Decke umformen lässt. Tagsüber kann man dieses Modell somit als Decke nutzen und wenn es nachts wieder kälter wird, dann schlüpft man einfach in einen gut gefütterten Schlafsack. So kommt hier für das Innenfutter Poly-Baumwolle zum Einsatz, die sich nicht nur durch eine weiche Materialzusammensetzung kennzeichnet, sondern eben auch durch den Umstand, dass sie für eine wohlige Wärme sorgt. Außerdem ist das Produkt dadurch auch angenehm leichtgewichtig und bringt gerade einmal 1,4 kg auf die Waage. Darüber hinaus kann man den Schlafsack auch so zusammenfalten, dass man ein Packmaß von etwa 20 x 23 cm erhält. Der Temperaturbereich wird durch den Hersteller mit -7° C angegeben. Des Weiteren misst der Schlafsack in der Länge 2,21 m und ist etwa 76 cm breit. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Wie man es von SnugPak gewohnt ist, bietet auch dieser Schlafsack eine überaus gute Verarbeitungsqualität. Das Material liegt dabei sehr angenehm auf der Haut und auch der Umstand, dass das Modell so leichtgewichtig ist, weiß zu gefallen und bringt in vielerlei Hinsicht Vorteile mit sich. Lediglich der kleine Reißverschluss kann sich ab und an mal im Material verhaken, doch lässt sich das angesichts der guten Qualität wohl noch verkraften. Wir vergeben [wertung_nutzung] von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 31 Euro im Online-Shop von Amazon. Diesen funktionalen und überzeugenden Schlafsack gibt es schon zu einem so niedrigen Preis zu erwerben, dass wir hier von einem Schnäppchen sprechen wollen. Wir vergeben 5 von 5 Sternen.

Fazit

Wenn die nächste Festivalsaison ansteht, dann geht auch wieder die Suche nach einem passenden Schlafsack los. Mit diesem Modell könnte man einen solchen rasch gefunden haben, doch auch für andere Einsatzzwecke ist das Produkt sicherlich eine gute Wahl. Dank der Möglichkeit, das Modell auch als Decke nutzen zu können, ist der Schlafsack vielseitig einsetzbar. Außerdem wird man durch das weiche Innenfutter angenehm gewärmt und auch die Qualität lässt nichts zu wünschen übrig. Abschließend sprechen wir daher auch eine Kaufempfehlung aus. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Preisvergleich: SnugPak Basecamp Ops Nautilus

Bei Amazon kaufen
30,95 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 17.12.2018 um 16:08 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell SnugPak Basecamp Ops Nautilus gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?