Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Wie oft sollte der Schlafsack gewechselt werden?

Zeltfreund SchlafsäckeEin guter Schlafsack ist nicht gerade ein Schnäppchen und so sind die meisten Verbraucher durchaus darum bemüht, ihn möglichst lange zu nutzen. Doch angefangen von Verschmutzungen über Beschädigungen bis hin zu fehlenden Wärmeeigenschaften gibt es allerhand Gründe, die dafür sorgen, dass ein Schlafsack ausgetauscht werden muss. Aber wie oft muss ein Schlafsack gewechselt werden und wie häufig wechseln Sie beispielsweise den Schlafsack im Babybett? Wir fassen das Wichtigste für Sie in einem umfassenden Ratgeber zusammen.

Outdoor-Schlafsäcke: Kontrollieren Sie regelmäßig das Material

Wie oft sollte der Schlafsack gewechselt werden?Bei einem Outdoor-Schlafsack, den Sie nur hin und wieder nutzen, müssen Sie in der Regel nicht so schnell aktiv werden. Nutzen Sie den Schlafsack, solange dieser intakt ist und keine größeren Schäden aufweist.

Allerdings gilt: Nach jeder Nutzung müssen Sie Ihren Schlafsack genau kontrollieren.

Am besten machen Sie das nach dem Waschen und Trocknen, also wenn die Materialien sauber sind. In der Regel lassen sich dann auch kleine Löcher viel schneller erkennen.

Bei der Überprüfung des Schlafsacks gehen Sie wie folgt vor:

  1. Legen Sie den Schlafsack auf den Tisch und breiten Sie ihn gut aus.
  2. Kontrollieren Sie den Schlafsack zunächst von außen.
  3. Schauen Sie, ob alle Verschlüsse noch makellos funktionieren und ob es am Obermaterial eventuell schon erste Beschädigungen gibt.
  4. Drehen Sie den Schlafsack auf links und schauen Sie sich diesen auch hier noch einmal genauer an.

TIPP: Wenn Sie Beschädigungen oder Materialschwächen finden, sollten Sie Ihren Schlafsack unbedingt vor dem nächsten Einsatz austauschen. Das ist auch dann der Fall, wenn Sie das Gefühl haben, dass dieser nicht mehr richtig wärmt.

Schlafsack im Babybett: Wie oft muss er gewechselt werden?

Beim ersten Kind möchten Eltern natürlich nichts falsch machen und sind in vielen Dingen verunsichert. Eine Frage, die man relativ häufig in Baby- und Familienforen liest, bezieht sich darauf, wie oft der Babyschlafsack gewechselt werden muss.

Babyschlafsack ersetzt Bettwäsche
Am einfachsten lässt sich die Frage beantworten, wenn Sie bedenken, dass der Babyschlafsack die Bettwäsche ersetzt. Sie müssen hier also ähnlich verfahren wie bei der Bettwäsche. Ist der Babyschlafsack nicht von Verunreinigungen betroffen, ist es meistens ausreichend, wenn Sie diesen alle zwei Wochen wechseln. Im Sommer kann der Wechsel auch wöchentlich vorgenommen werden.

Sie sollten immer wenigstens einen Ersatz-Schlafsack im Haus haben. Sicherlich können viele Schlafsäcke im Trockner relativ schnell getrocknet werden, doch mit einem zweiten Schlafsack sind Sie immer flexibel. Gerade bei den Babymodellen ist die Hygiene natürlich für den Wechselrhythmus entscheidend. Es gibt Kinder, die im Schlaf sehr viel spucken oder bei denen auch mal etwas in der Windel daneben geht. In all diesen Fällen sollten Sie auf jeden Fall den Schlafsack schon eher wechseln.

Achten Sie auf Pflegeleichtigkeit

Sind Sie mit Ihrem Schlafsack auf Reisen, haben Sie in der Regel nicht die Möglichkeit, diesen auszutauschen, wobei auch hier gilt: Der Schlafsack ersetzt die Bettwäsche und muss keinesfalls nach jeder Nacht gewechselt werden. Allerdings sollten sie ihn nach jeder Reise einer gründlichen Reinigung unterziehen, damit Sie lange Freude an Ihrem Schlafsack haben.

Vor- und Nachteile einer regelmäßigen Reinigung Ihres Schlafsacks

Wir haben Vor- und Nachteile einer regelmäßigen Reinigung zusammengefasst:

  • schont die Materialien
  • vermeidet unangenehmen Geruch
  • bewahrt die lange Lebensdauer
  • hält die Materialien geschmeidig
  • verhindert Stockflecken und die Ansiedlung von Bakterien
  • braucht immer ein bisschen Zeit
  • relativ aufwendig

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen