Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Nomad Sleeping Bag Blazer Outback Test

Nomad Sleeping Bag Blazer Outback

Nomad Sleeping Bag Blazer Outback
Nomad Sleeping Bag Blazer OutbackNomad Sleeping Bag Blazer OutbackNomad Sleeping Bag Blazer Outback

Unsere Einschätzung

Nomad Sleeping Bag Blazer Outback Test

<a href="https://www.schlafsack.net/nomad/sleeping-bag-blazer-outback/"><img src="https://www.schlafsack.net/wp-content/uploads/awards/5562.png" alt="Nomad Sleeping Bag Blazer Outback" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Innentasche
  • Zwei-Wege-Reißverschluss
  • Kordelzug

Vorteile

  • Weiches Baumwollfutter
  • Auch für niedrige Temperaturen geeignet

Nachteile

  • Hohe Anschaffungskosten

Technische Daten

Marke / HerstellerNomad
ModellSleeping Bag Blazer Outback
Farbegreen
Größe1 SIZE
MaterialtypPolyester

Der Nomad Blazer Outback ist gut zugeschnitten auf niedrigere Temperaturen und hält durch das Baumwollmaterial besonders gut warm. Weitere Details zum Schlafsack klärt dieser Bericht.

Ausstattung

Der Schlafsack setzt auf eine Materialkombination aus Polyester und Baumwolle, wobei die natürliche weiche Baumwolle als Innenmaterial zum Einsatz kommt. So soll ein weicher und kuscheliger Schlafkomfort erzielt werden. Hinzu kommt ein 3D Polarshield Isolationsmaterial das den Körper auch bei niedrigen Temperaturen unter 10 Grad warm halten soll. Das Modell wurde mit einem Zwei-Wege-Reißverschluss versehen und natürlich ist es waschbar. Zur Ausstattung zählen weiterhin ein Kordelzug und Aufhängeschlaufen zum Lüften. Der Schlafsack ist 210 x 80 Zentimeter groß und wiegt etwas mehr als 2 Kilo. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Durch das Baumwollmaterial kommt der Schlafsack Nutzern entgegen, die sich ein natürliches Innenmaterial wünschen. Das fühlt sich besonders angenehm auf der Haut an und ist atmungsaktiv und sorgt daher für ein gutes Schlafklima. Am besten lässt sich der warme Schlafsack mit Isoliermaterial aber bei 7 oder bis zu 2 Grad nutzen. Darauf ist die Verarbeitung ausgelegt. Das macht ihn zu einer guten Wahl für jeden, der nicht nur im Sommer zelten gehen will oder Touren plant. Lediglich die etwas höheren Anschaffungskosten muss man hier in Kauf nehmen. Wir vergeben [wertung_nutzung] von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Die Kosten für diesen Schlafsack sind deutlich höher. Sie erscheinen aber gerechtfertigt, wenn man die Verarbeitung und Funktionalität berücksichtigt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Beim Nomad Blazer Outback Schlafsack handelt es sich um ein Modell aus Baumwolle, das daher über sehr funktionale Eigenschaften verfügt. Das Material ist weich und atmungsaktiv und durch das spezielle Innenfutter wird eine effektive Isolierleistung erzielt. Daher kann man das Modell auch durchaus bei Temperaturen weit unter 10 Grad nutzen. Diese Vorzüge haben aber ihren Preis. Denn der Schlafsack zählt nicht zu den günstigsten Alternativen. Für Nutzer die oft unterwegs sind und Outdoor Touren und Campingausflüge planen, lohnt sich die Investition aber sicherlich. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Preisvergleich: Nomad Sleeping Bag Blazer Outback

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 16.06.2019 um 20:40 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Nomad Sleeping Bag Blazer Outback gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?