Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Mountain Equipment 6980 Biwaksack Test

Mountain Equipment 6980 Biwaksack

Mountain Equipment 6980 Biwaksack
Mountain Equipment 6980 BiwaksackMountain Equipment 6980 Biwaksack

Unsere Einschätzung

Mountain Equipment 6980 Biwaksack Test

<a href="https://www.schlafsack.net/mountain-equipment/6980-biwaksack/"><img src="https://www.schlafsack.net/wp-content/uploads/awards/5794.png" alt="Mountain Equipment 6980 Biwaksack" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Platz für eine Person
  • Wind- und wasserdicht
  • Im Verhältnis zur Wandstärke reißfestes Material
  • Signalfarbe außen
  • Aluminiumbedampfte Innenseite reflektiert Wärme
  • UV-beständiges Material

Vorteile

  • kompakt und leicht (Packmaß: 7 x 8 Zentimeter, Gewicht: 108 Gramm)
  • überwiegend (etwa 70 Prozent) positives Käuferfeedback auf Amazon
  • kann im Notfall gute Dienste leisten

Nachteile

  • für die regelmäßige Nutzung jedoch nicht geeignet
  • von der Qualität des Ultralight sind den Amazon-Bewertungen zufolge nicht alle Käufer überzeugt

Technische Daten

Marke / HerstellerMountain Equipment
Modell6980 Biwaksack
StilUltralight
Materialzusammensetzung100% Polyethylen mit Aluminium-beschichtung
SaisonEvergreen
SportCamping & Outdoor

Mit dem sehr leichten Biwak-Sack von Mountain Equipment ist man auch bei plötzlichen und oft unerwarteten Wetterumstürzen gut ausgerüstet. Diese können die geplante Tour deutlich in die Länge ziehen und im schlimmsten Fall eine Übernachtung im Freien unumgänglich machen. Der “Ultralight” Biwak-Sack macht sich dank seines leichten Gewichts (108 Gramm) und seinen kompakten Abmessungen zudem kaum bemerkbar und lässt sich leicht im Gepäck verstauen. Er bietet ausreichend Platz für eine Person und schützt diese zuverlässig vor Wind, Feuchtigkeit und Kälte.

Ausstattung

Gerade in den Bergen ist das Wetter oft unberechenbar. Ein Biwak-Sack wie der “Ultralight” von Mountain Equipment kann sich bei einem plötzlichen Wetterumsturz als lebensrettend erweisen und sollte daher bei längeren Aufenthalten immer im Gepäck sein.

Größe und Gewicht sind jedenfalls keine Ausrede dafür, keinen Biwak-Sack mitzuführen. Der Ultralight wiegt gerade mal 108 Gramm und hat ein besonders kleines Packmaß von gerade mal 7 x 8 Zentimeter. Ein Apfel ist in etwa gleich groß. Ein passender Packsack ist ebenfalls mit dabei.

Entpackt hat der Biwak-Sack von Mountain Equipment eine Größe von 213 x 91 Zentimeter und bietet Platz für eine Person. Dank einer Silberbeschichtung (ähnlich einer Rettungsdecke) verfügt der Biwak-Sack über eine hohe Strahlungsreflexion und somit auch über einen guten Kälteschutz. Darüber hinaus ist er wasser- und winddicht.

Das Material ist zu 100 Prozent aus Polyethylenl und weist eine hohe UV-Beständigkeit auf. Die rote Signalfarbe stellt außerdem sicher, dass Rettungsmannschaften im Notfall den Biwak-Sack auch aus größeren Entfernungen erkennen können. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Für ein günstiges Notfall-Biwak hinterlässt der “Ultralight” von Mountain Equipment einen insgesamt guten und soliden Eindruck. Auch die Rezensionen auf Amazon fallen zwar nicht durchgehend, aber doch überwiegend positiv aus. Lob erhält der “Ultralight” unter anderem für seine kompakte Größe, sein leichtes Gewicht und den Preis.

Von der allgemeinen Qualität sind jedoch nicht alle Käufer überzeugt. Für eine mehrmalige oder gar regelmäßige Nutzung scheint der “Ultralight” von Mountain Equipment jedenfalls nicht geeignet zu sein. Wir vergeben [wertung_nutzung] von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

In den Amazon Rezensionen wurde der Trail 800 leider noch gar nicht bewertet. Grundsätzlich handelt es sich bei dem “Ultralight” von Mountain Equipment um ein Notfall-Biwak. Für eine regelmäßige Nutzung ist er demnach nicht ausgelegt. Mit Blick auf den günstigen Preis sowie unter Berücksichtigung der überwiegend positiven Rezensionen auf Amazon sollte das Preis-Leistungs-Verhältnis unterm Strich aber passen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Wer häufig in den Bergen unterwegs ist, ganz gleich, ob auf Skiern, mit dem Snowboard oder zu Fuß, sollte die Anschaffung des Notfall-Biwaks “Ultralight” von Mountain Equipment in Erwägung ziehen. Für wenig Geld erhält man ein Plus an Sicherheit. Da der Biwak-Sack zudem kaum größer als ein Apfel und zudem sehr leicht ist, sollte er im Gepäck auch leicht Platz finden. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Preisvergleich: Mountain Equipment 6980 Biwaksack

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 24.07.2019 um 02:41 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Mountain Equipment 6980 Biwaksack gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?